Preise von

Kontaktlinsen aus Silikon Hydrogel

Die nächste Generation des Sehens

Obwohl Kontaktlinsen in der Theorie eine hervorragende Alternative zu Brillen sind – sind sie doch praktisch, unaufdringlich und nützlich – so gibt es doch zwei Faktoren, die den neuen Spaß am Sehen trübten.
Die Hornhaut braucht nämlich Feuchtigkeit und Sauerstoff. Feuchtigkeit, um elastisch zu bleiben und keine Gefäßmissbildungen davonzutragen, und Sauerstoff, damit die Sehfähigkeit durch abgestorbene Gefäße und Nerven nicht gefährdet wird.
Herkömmliche weiche Kontaktlinsen waren kaum sauerstoffdurchlässig und trockneten aufgrund ihres hohen Wassergehaltes schnell aus. Als Folge stellten sich bald sowohl ein Fremdkörpergefühl als auch Proteinablagerungen ein.

Günstige Monatslinsen aus Silikon-Hydrogel


Inhaltsverzeichnis


Eigenschaften

Dann konzentrierte sich die Forschung auf die Arbeit mit extrem sauerstoffdurchlässigen Silikon-Elastomeren, synthetischen Polymeren, in denen Siliciumatome mit Sauerstoffatomen verbunden sind. Da Silikon auf Wasser stark abstoßend reagiert, würde das Lid über das raue Polymer scheuern wie ein Scheibenwischer bei schönem Wetter.

Eine spezielle Oberflächenbehandlung mit Hydrogelen schlug nun zwei Fliegen mit einer Klappe: sowohl direkt durch die Linse, als auch durch das Wasser, das sie beinhaltet, gelangt bis zu siebenmal mehr Sauerstoff ans Auge als bei Kontaktlinsen aus Hydrogel-Polymeren. Britische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass das Risiko für Hornhautentzündungen im Vergleich zu anderen Kontaktlinsenmaterialien so nur ein Fünftel beträgt.

Vor ca. 12 Jahren dann begann die marktreife Produktion von weichen Kontaktlinsen aus Silikonhydrogel, auch kurz SiH-Linsen genannt. Dieses damals hochmoderne Material löste mit der Zeit die bekannten Hydrogel-Polymere ab, aus denen die bis dahin regulären weichen Kontaktlinsen gefertigt wurden. Anfangs waren diese neuen Kontaktlinsen noch sehr teuer, mittlerweile werden auch viele SilikonHydrogel Kontaktlinsen günstiger und können sich bereits mit Premium-Hydrogellinsen messen. Neben anderen positiven Eigenschaften sind Silikon-Hydrogellinsen bestens für trockene Augen geeignet.

Vorteile

Gesunde Augen mit Silikon-Hydrogel

Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen bieten vor allem eine sehr hohe Sauerstoffdurchlässigkeit - sichtbar am DK-Wert. Bei klassischen Hydrogellinsen lag der Wert für die Sauerstoffdurchlässigkeit bei einem DK/t (auch DK oder DK/L) zwischen 20 und 30, in seltenen Fällen bei 40. Silikon-Hydrogellinsen schaffen hier mindestens einen DK/t von 100, manche sogar bis zu 140. Das ist deutlich mehr und ermöglicht das sogenannte "über Nacht tragen" (ohne Anpassung nicht empfohlen) der SiH-Linse. Daher werden Kontaktlinsen aus Silikon-Hydrogel auch als "Tag&Nachtlinse" oder "Dauerlinse" bezeichnet.

Trotz hohem Sauerstoffdurchlässigkeitswert enthalten Silikon-Hydrogel-Kontaktlinsen relativ wenig Wasser (die offizielle Grenze zwischen „geringem“ und „hohem“ Wassergehalt beträgt 50 Prozent), was Trägern entgegenkommt, die zu trockenen Augen neigen. Da nämlich jedes Gewebe, und damit auch das Auge, bestrebt ist, seinen Feuchtigkeitsgehalt konstant zu halten, wird Kontaktlinsen mit hohem Wassergehalt die Feuchtigkeit entzogen und es kommt zum Fremdkörpergefühl im Auge oder sogar Schädigungen der Hornhaut.

Weiterhin haben Studien ergeben, dass sich weniger Bakterien unter SiH-Linsen ansiedeln, da das Auge besser mit Sauerstoff versorgt wird und das Material Keimen deutlich weniger Anhaftungsfläche bietet. Die gute Biokompatibilität der Materialkombination schränkt außerdem die normalen Schutz- und Abwehrmechanismen des Auges nicht ein.

Es wurde sogar der therapeutische Effekt von Silikonhydrogel geprüft. Als eine Art Pflaster für das Auge beschleunigten Linsen dieses Materials die Heilung von Hornhautverletzungen und -geschwüren.

All diese Vorteile ermöglichen das dauerhafte Tragen von SiH-Kontaktlinsen, und zwar bis zu 30 Tage lang. Diese zentrale Eigenschaft von SiH-Linsen ist besonders für Menschen mit fordernden Arbeitszeiten oder im Bereitschaftsdienst interessant.

DK-Wert in Abhängigkeit vom Wassergehalt

Nachteile

Bei allen positiven Eigenschaften gibt es auch kleine Schwächen. Einmal ist das Silikon steifer als herkömmliches Hydrogel. In Folge ist die Linse also nicht so weich und flexibel. Diesem Nachteil wird schon mit aller Macht entgegen gearbeitet. Hier zeichnet sich vor allem CooperVision aus und hat mit dem AQUAFORM der Biofinity und dem SmartSilicone der MyDay neue Technologien und Materialien entwickelt. Diese basieren auf sehr kurzen Silikonfäden, die mehr Zwischenräume schaffen und weniger Stabilität bringen. In diese Richtung werden die anderen Hersteller auch forschen, was diesen Nachteil der zu hohen Steifigkeit in den nächsten Generationen von SiH-Linsen ausräumt.

Der andere Nachteil ist eine etwas höhere Unverträglichkeit. Nicht auf Grund von zu wenig Sauerstoff (da sind die SiH-Linsen ja besonders gut), sondern wegen dem Material an sich. Hier läßt sich momentan noch keine Technologie absehen, die die Verträglichkeit für empfindliche Augen erhöhen würde. Wer gegenüber Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen unverträglich ist, muss auf biokompatible Kontaktlinsen aus herkömmlichen Hydrogel zurück greifen.

Tageslinsen aus Silikon-Hydrogel

Die hier vorgestellten Tageslinsen gehören zu den besten Tageslinsen. Das liegt auch am Silikon-Hydrogel. Denn die Sauerstoffversorgung ist der wichtigste Faktor für ein gutes Tragegefühl und die Grundvoraussetzung für eine optimal erhaltene Augengesundheit.


1-Day Acuvue TruEye

Acuvue Trueye Tageslinsen

Acuvue TruEye - jetzt Preise vergleichen und sparen!


Die 1-Day Acuvue Trueye waren die weltweit ersten Tageslinsen aus SiH. Die mit HYDRACLEAR®-Technologie hergestellten (Narafilcon A) TruEye von Johnson&Johnson bieten unter anderem auch den höchsten UV-Schutz aller Tageslinsen.


Dailies Total 1

Dailies Total 1 Tageslinsen

Dailies Total 1 - jetzt Preise vergleichen und sparen!

Eine absolute Neuerung im Bereich der Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen bringt die Dailies Total 1 von Ciba Vision (Alcon Vision Care) mit sich. Das Delefilcon A der Dailies Total besteht im Prinzip aus zwei Schichten. Die innere bringt es mit dem Wassergehalt von 33% auf einen extrem hohen Sauerstoffwert. Zudem bringt der Linsenkern die notwendige Stabilität, damit die äußere Schicht mit einem Wassergehalt über 80% auch in Form bleibt. Diese Schicht ermöglicht höchsten Tragekomfort.
Zusammengefasst: Höchste Sauerstoffdurchlässigkeit und bester Komfort: Silikon-Hydrogel at it's best.


MyDay Daily Disposable

MyDay Tageslinse

My Day - jetzt Preise vergleichen und sparen!

Die neueste Tageslinse aus SilikonHydrogel kommt von CooperVision und ist deren erste dieser Art. Wie schon bei der Biofinity Monatslinse setzt CooperVision auf besonders weiches Silikon-Hydrogel, hier Stenfilcon A. Bei der MyDay daily disposable heißt die Technologie Smart-Silicone und funktioniert ähnlich wie das AQUAFORM. Damit ist die MyDay die flexibelste Tageslinse aus SiH. Der DK/t-Wert von 100 ist zwar nicht der höchste, aber völlig ausreichend um das Auge permanent mit genügend Sauerstoff zu versorgen. Zum Schluss gibt es noch einen UV-Filter um die Augen zu schützen. Aus Erfahrung mit anderen CooperVision Produkten wird die MyDay wohl die günstigste SiH-Tageslinse werden.

2-Wochenlinsen aus Silikon-Hydrogel

Acuvue Oasys

Acuvue Oasys

Acuvue Oasys - jetzt Preise vergleichen und sparen!

Die Acuvue-Reihe von Johnson&Johnson stellt mehrere Silikon-Hydrogelkontaktlinsen. Davon sind die Acuvue Oasys die Besten. Mittels HYDRACLEAR® PLUS-Technologie und aus nicht-ionischem Senofilcon A ist beste Benetzungsfähigkeit gewährleistet. Gleichzeitig neigt die Acuve Oasys kaum zu Ablagerungen und integriert einen sehr hohen UV-A und UV-B Schutz

Monatslinsen aus Silikon Hydrogel

Auch bei den Monatslinsen finden wir die Silikon-Varianten in der Übersicht der besten Monatslinsen wieder.


Air Optix Aqua

Air Optix Aqua Kontaktlinsen

Air Optix Aqua - jetzt Preise vergleichen und sparen!

Als Dauerbrenner der Monatslinsen aus Silikon-Hydrogel ist die Air Optix Aqua eine rundum gelungen Kontaktlinse. Nunmehr mit der AquaComfort-Technologie verbesserte Air Optix (daher das Suffix Aqua) von CibaVision (jetzt Alcon Vision Care) aus Lotrafilcon B bringt es mit 33% Wassergehalt auf einen hohen Anteil aus Silikon-Hydrogel. Für die Sauerstoffversorgung perfekt, könnte manch einer die Air Optix Aqua als zu "trocken" empfinden.
Die Air Optix Aqua bekommt einen verbesserten Nachfolger: Die Air Optix plus HydraGlyde.


Biofinity

Biofinity Monatslinsen

Biofinity - jetzt Preise vergleichen und sparen!

Ohne großen Schnickschnack verzichtet die Biofinity von Cooper Vision auf zusätzliche Additive, Benetzungsmittel oder Beschichtungen. Damit gehört die Biofinity wohl zu den verträglichsten Silikon-Hydrogel Monatslinsen. Die mit dem AQUAFORM-Prozess hergestellte Kontaktlinse aus Comfilcon A ist damit gut für sensible Augen geeignet. Zudem scheint der Verzicht auf diese Zusätze sich auch im Preis zu zeigen.


PureVision2 HD

PureVision 2 Monatslinsen

PureVision 2 - jetzt Preise vergleichen und sparen!

Zweimal die Erste, obwohl es schon die Zweite ist. Ja, die PureVision war die erste Silikon-Hydrogel-Kontaktlinse für den Massenmarkt. Und mit der PureVision 2 HD als zweite Stufe in der PureVision Geschichte ist es die erste Silikon-Hydrogellinse der 2. Generation. Diesmal hat es Bausch&Lomb geschafft, die Monatslinse aus Balafilcon A um einiges dünner zu gestalten. Ein besseres Gefühl für die Augen, mehr Sauerstoff und durch asphärisches Design auch verringerte Aberration. Hier steckt viel Entwicklung drin und das soll der Kontaktlinsenträger auch spüren. Das alles kann Bausch&Lomb auch noch recht günstig anbieten.


Nicht so bekannt, aber technisch sehr interessant und daher auch gerne von Optikern angepasst sind die Clariti Kontaktlinsen von Sauflon. Hier findet sich auch die erste torische und die erste multifokale Tageslinse aus Silikonhydrogel.

Kontaktlinsenanpassung dringend empfohlen

Nicht vergessen: Kontaktlinsen aus Silikon Hydrogel müssen unbedingt fachgerecht angepasst werden. Wenn man von einer klassischen Hydrogel-Linse wechselt kann es zu einem erhöhtem Fremdkörpergefühl kommen. Dieses sollte normalerweise nach einigen Tagen bis wenigen Wochen verschwinden. Gerade weil es in dieser Zeit für den Kontaktlinsenträger sehr schwer zu bestimmen ist, ob es "nur" das normale Fremdkörpergefühl ist oder etwas Schlimmeres ist, sollte diese Phase unbedingt von einem Augenarzt oder Optiker begleitet werden! Denn wer mit anderen Kontaktlinsen gut zurecht kam, könnte trotzdem empfindlich auf Silikon-Hydrogel reagieren. Es kann allerdings auch das Gegenteil eintreten. Jemand, der mit klassischen Kontaktlinsen nur schlecht zurecht kam, könnte mit SiH-Linsen eine neue Ära des Sehens erleben. Daher nochmal: Unbedingt an einen Fachmann wenden und nachfragen, anpassen und sich dabei sicher fühlen.

Weitere Top-Themen

Dürfen Kinder Kontaktlinsen tragen?

Sind Kontaktlinsen steuerlich absetzbar?

Werden Linsen von der Kasse bezahlt?


* Bester Packungspreis der jeweiligen Linse bei einer Packung inkl. 19% MwSt. zzgl. der angegebenen Versandkosten je Händler (Details auf der Preisvergleichsseite der jeweiligen Kontaktlinse). Zuletzt komplett aktualisiert am 25.07.2017. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.

Kontaktlinsen Vergleichen