Preise von

Air Optix Aqua

Tragedauer: Die Air Optix Aqua sind Monatslinsen. Als eine der meist getragenen Monatslinsen bietet die Air Optix Aqua von Alcon sehr gute Sauerstoffwerte.
Die zusätzliche Schicht AquaComfort speichert und verteilt die Feuchtigkeit deutlich besser als andere Linsen und macht die Oberfläche zudem spürbar angenehmer. Die Air Optix Aqua ist gut für trockene Augen geeignet.



Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +6.00 bis -10.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.60
Durchmesser (DIA)14.20
Wassergehalt33%
DK/t-Wert138

Preis für 1 Packung
Preis für 2 Packungen

ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 20,99 €
frei
20,99 €* Zum Shop
Kontaktlinsenhit 23,79 €
frei
23,79 €* Zum Shop
Linsen24 21,24 €
3,90€
frei ab 60€
25,14 €* Zum Shop
Lenstore 22,69 €
3,99€
frei ab 69€
26,68 €* Zum Shop
Bestpricelens 20,90 €
5,90€
frei ab 90,00€
26,80 €* Zum Shop
MisterLinse 22,95 €
3,90€
frei ab 60,00€
26,85 €* Zum Shop
Linsentaxi 27,75 €
frei
27,75 €* Zum Shop
321Linsen 23,98 €
3,90€
frei ab 100,00€
27,88 €* Zum Shop
Kontaktlinsenshop-24 27,90 €
2,99€
frei ab 50,00€
30,89 €* Zum Shop
Netzoptiker 29,99 €
4,99€
frei ab 69€
34,98 €* Zum Shop
ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 41,98 €
frei
41,98 €* Zum Shop
Kontaktlinsenhit 45,68 €
frei
45,68 €* Zum Shop
Linsen24 42,48 €
3,90€
frei ab 60€
46,38 €* Zum Shop
Bestpricelens 41,80 €
5,90€
frei ab 90,00€
47,70 €* Zum Shop
Lenstore 45,38 €
3,99€
frei ab 69€
49,37 €* Zum Shop
MisterLinse 45,90 €
3,90€
frei ab 60,00€
49,80 €* Zum Shop
321Linsen 47,96 €
3,90€
frei ab 100,00€
51,86 €* Zum Shop
Linsentaxi 55,50 €
frei
55,50 €* Zum Shop
Kontaktlinsenshop-24 55,80 €
2,99€
frei ab 50,00€
55,80 €* Zum Shop
Netzoptiker 59,98 €
4,99€
frei ab 69€
64,97 €* Zum Shop

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der Air Optix Aqua Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zuletzt komplett aktualisiert am 04.12.2017. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.

Informationen zu den Air Optix Aqua Monatslinsen von Alcon

Die Premium-Comfort Kontaktlinsen aus dem Lotrafilcon B Material von Alcon (ehem. Ciba Vision) sind als weiche Monatslinsen für einen Trageintervall von 30 Tagen vorgesehen.

Die Air Optix Aqua werden auch unter den Bezeichnungen iWear XR Comfort multiple days und Oculsoft Oxygen verkauft. In einer Packung befinden sich 6 Linsen einer Stärke zum monatlichen Austausch.

Die Air Optix Aqua bekommt einen verbesserten Nachfolger: Die Air Optix plus HydraGlyde.

Air Optix Aqua im Überblick

  • Hoch sauerstoffdurchlässig für gesunde Augen und eine lange tägliche Tragedauer
  • Feuchtigkeitsspendend über viele Stunden hinweg
  • Ablagerungsresistent durch eine besonders glatte Oberfläche
  • asphärisches Vorderflächendesign für erhöhten Kontrast
  • Markenlinsen für höchste Qualität über die gesamte Tragezeit
  • Verlängertes Tragen bis zu 14 Stunden möglich
  • Für trockene Augen geeignet

Air Optix Aqua im Detail

Als wichtigste Monatskontaktlinse von Alcon sind sie das Ergebnis aus 2 Faktoren.

1. Wurde die bekannte, mittlerweile nicht mehr hergestellte Air Optix Monatslinse (ohne Aqua) aus Silikon-Hydrogel als Basis genommen. Diese Linse hatte sich schon mit guten Eigenschaften bewährt.

2. Wurde diese Linse mit der von den Dailies AquaComfort Plus Tageslinsen bewährten AquaComfort-Technologie verbunden, was den Tragekomfort spürbar verbessert.

Die Air Optix Aqua fühlen sich daher sehr angenehm im Auge an. Vor allem Kontaktlinsenträger mit trockenen Augen profitieren besonders von den Verbesserungen.

So bleibt die Air Optix Aqua länger frisch und bietet nach einem langen Tag noch ausreichend Tragekomfort. Weiterhin kann die AquaComfort Technologie der AirOptix Aqua Linse die Feuchtigkeit besser binden und gibt diese nur langsam ab. Damit bleibt die Frische erhalten und die Linsen fühlen sich bis in den Abend sehr geschmeidig an. Die Air Optix Aqua sind somit für das "verlängerte Tragen" von bis zu 14 Stunden täglich bestens geeignet.

Glatte Oberfläche

Logo von CibaVision/Alcon Hersteller der Air Optix Aqua

Durch die AquaComfort Benetzungstechnologie ist die Kontaktlinsenoberfläche besonders glatt, was sich beim Tragen positiv bemerkbar macht. Somit ist das Fremdkörpergefühl im Auge geringer und man spürt die Linsen quasi kaum noch. Zudem sorgt das extrem glatte AquaComfort Material für weniger Irritationen und weniger Ablagerungen. Auch die Benetzungsfähigkeit, also die Feuchtigkeitsverteilung über die gesamte Kontaktlinse ist besser.

Da die Air Optix Aqua Monatslinsen von Alcon aus dem modernen Silikon-Hydrogel gefertigt werden, sind optimale Trageeigenschaften gewährleistet. Die von den alten Air Optix bekannte, bis zu 5-mal höhere Sauerstoffdurchlässigkeit im Vergleich zu Hydrogel-Kontaktlinsen bleibt natürlich erhalten.

Beste Sauerstoffversorgung

Weiterhin gewährleisten die hohen Sauerstoffwerte der Air Optix Aqua (DK/t von 138) eine optimale Versorgung des Auges, was sich an einem gesunden und intensiveren Augenweiß zeigt. Rote, gereizte Augen sind damit also passé.
Darüber hinaus können die Linsen laut Alcon bis zu 6 Tagen ununterbrochen getragen werden, was natürlich auch nur durch das extrem gasdurchlässige Lotrafilcon B Material möglich ist.
Bevor man die Monatslinse aber dauerhaft (also auch über Nacht) trägt, sollte auf jeden Fall die Freigabe (Anpassung) vom Optiker oder Augenarzt erfolgen. Denn hochwertige Linse hin oder her: nicht jedes Auge ist für das Dauertragen von Kontaktlinsen geeignet.

Nur mit Anpassung

Mit dem Parameterbereich von +6.00 Dioptrien (dpt) für Weitsichtige bis -10.00 Dioptrien (dpt) für Kurzsichtige kommen die Air Optix Aqua für sehr viele Kontaktlinsenträger in Frage. Der BC-Wert (Basiskure) von 8,60 bei einem Durchmesser von 14,20 mm ist ein guter Mittelwert und sollte für die meisten Menschen gut passen. Eine fachgerechte Anpassung ergibt, ob die Kontaktlinsen auch auf Ihr Auge passen.
Da das verwendete Fluor-Silikon-Hydrogel diese Linsen etwas stabiler macht als andere Monatslinsen, ist ein perfekter Sitz nicht bei jedem Auge möglich.

Beste Bentzung über die gesamte Tragdeauer

Die Aqua-Comfort Technologie ermöglicht eine besonders glatte Oberfläche. Diese ultraglatte, biokompatible Oberfläche bietet außerdem eine hervorragende Benetzung über die gesamte Tragedauer.

Aqua-Comfort Technologie

Zusätzlich bringt die Aqua-Comfort Technologie eine hohe Ablagerungsresistenz

Durch weniger Ablagerungen auf der Kontaktlinse wird diese nicht mehr “trüb” - einen Effekt den man bei so manchen Linsen “der alten Generation” beobachten kann. Die folgende Grafik zeigt den Unterschied zu anderen, sehr hochwertigen Kontaktlinsen wie den PureVision von Bausch & Lomb und den Acuvue Oasys von Johnson & Johnson was die Ablagerungsresistenz betrifft:

Vergleich der Ablagerungen

Passgenau und haltbar im Alltag

Damit eine Kontaktlinse “auf Anhieb” passt, müssen einige Faktoren zueinander finden. Von sehr großer Bedeutung ist dabei das Design der Kontaktlinsenoberfläche. Grundsätzlich kann man sagen: Je dünner desto komfortabler. Ist die Kontaktlinse allerdings zu dünn, wird die Handhabung sehr schwierig und die Linsen reißen schneller. Ausserdem bewegen sich die Linsen nicht ausreichend auf dem Auge.

Laut den Erfahrungen vieler Kunden ist die Air Optix angenehm zu tragen. Es wurde offensichtlich ein guter Kompromiss zwischen Linsenstärke, Komfort und Handhabung gefunden.  

Beste Verteilung der Feuchtigkeit

Neben dem angesprochenen Design sind die Oberflächeneigenschaften des Herstellungsmaterials der Kontaktlinse sehr wichtig. Wenn sich der Tränenfilm sehr leicht und damit schnell auf der Kontaktlinse verteilen kann ist die Benetzung mit Feuchtigkeit viel schneller und gleichmäßiger. Dadurch ist nicht nur der Tragekomfort über eine längere Zeit, sondern auch der sogenannte Spontankomfort - also das Gefühl direkt nach dem Einsetzen der Linse - sehr hoch.

Ausgezeichneter Benetzungswinkel

Dem Hersteller Alcon ist es gelungen, die Benetzungsfähigkeit der Air Optix Aqua Linsen nochmals zu verbessern. Durch die Zugabe einer weiteren Benetzungskomponente wurde die Benetzungsfähigkeit im Vergleich zum Vorgänger Air Optix um 30% erhöht. Damit liegen die Air Optix Aqua bei einem fast dreimal besseren Benetzungswinkel als die meisten Wettbewerbs-Produkte.

Der Benetzungswinkel ist übrigens ein nach ISO Standard ermitteltes Maß für die Benetzung von Kontaktlinsenoberflächen. Je kleiner dieser ist, desto besser verteilt sich eine bestimmte Menge Feuchtigkeit auf der Linse. Ein Tropfen Wasser wird quasi viel platter und deckt damit einen größeren Bereich der Linsenoberfläche ab. Gut zu sehen auf folgendem Bild:

Die Air Optix Aqua sind unter den Silikon Hydrogel Linsen führend in Sachen Benetzungswinkel

AirOptix Aqua Benetzungswinkel

Asphärisches Design für mehr Kontrast

Das Oberflächendesign der Air Optix Aqua ist asphärisch. Das bewirkt, dass die Lichtstrahlen über die komplette Linse hinweg genau auf den Mittelpunkt gebündelt werden. Bei einem normal runden, sphärischen Design gibt es kleine Abweichungen vom Mittelpunkt, je nachdem wie weit das einfallende Licht vom Mittelpunkt entfernt ist. Der Fachausdruck dafür ist sphärische Aberration. Der Seheindruck lässt die Dinge mit einem leicht unscharfen Rand erscheinen.

Mit einer asphärischen Linse passiert das nicht. Die Kontraste sind deutlich verbessert, was sich besonders bei schlechten Lichtverhältnissen auswirkt. Zudem kann eine asphärische Linse auch leichte Astigmatismen (Hornhautverkrümmungen) ausgleichen. 

Reinigung und Pflege

AOSEPT plus für Silikon-HydrogellinsenJeder Hersteller empfiehlt ein bestimmtes Pflegemittel zur täglichen Reinigung der Kontaktlinse. Natürlich empfiehlt Alcon ein Pflegemittel aus dem eigenen Haus. Doch konnte das Zusammenspiel von Kontaktlinse und Pflegemittel während der Entwicklungs- und Erprobungsphase auch viel besser getestet und auf die Air Optix Aqua angepasst werden. Nutzt man das empfohlene Pflegeprodukt, macht man garantiert nichts falsch.

Von Alcon wird das AOsept Plus Peroxydsystem zur Pflege empfohlen. Zwar reinigt ein Peroxyd-System am gründlichsten, ist aber etwas langwieriger in der Anwendung. Für den spontaneren Gebrauch eignet sich eine Kombilösung, wobei es hier keine explizite Produktempfehlung seitens Alcon gibt.
Jedoch sollte ein hochwertiges Produkt, wie etwa das Opti-Free PureMoist gut mit einer Silikon-Hydrogel Kontaktlinse harmonieren.

Probleme mit dem Tragekomfort kommen nicht selten von billigen Reinigungsprodukten.

Wer sensible Augen hat, sollte eher zu Peroxydsystemen greifen. Diese kommen ohne Konservierungsstoffe aus. Kombilösungen enthalten fast immer Konservierungsstoffe und genau diese reizen sensible Augen.

Weitere Air Optix Monatslinsen von Alcon

Air Optix for Astigmatism

Air Optix for Astigmatism

Die torische Version gegen Hornhautverkrümmung (Astigmatismus).


Air Optix Aqua Multifocal

Air Optix Aqua Multifocal günstig kaufen

Die multifokale Gleitsichtlinse (bei Presbyopie).


Air Optix Night & Day Aqua

Night and Day Aqua günstig kaufen

Die Dauertragelinse für ein maximales, dauerhaftes Tragen für 30 Tage und 29 Nächte am Stück.


Obwohl die Air Optix Aqua zu den momentan besten Monatslinsen gehören, sollten sich Neulinge diese Linse unbedingt beim Fachmann anpassen lassen. Durch unterschiedliche Profile und Randgestaltungen ist der spätere Tragekomfort auch von der Passform auf das jeweilige Auge abhängig. Auch bestimmt der Optiker andere Faktoren wie Tränenfluss oder Materialempfindlichkeiten und kann darauf reagieren.

Ohne Frage ist die Air Optix Aqua eine sehr gute Linse, aber jedes Auge ist anders und bestimmte Augen kommen mit den Materialien anderer Hersteller besser zurecht.

Wer diese Linse bereits angepasst bekommen hat, kann die Nachversorgung online zu einem günstigen Preis abwickeln. Regelmäßige Augenuntersuchungen sollte man trotzdem unbedingt wahrnehmen.

UPDATE 2016 - Probleme bei der Air Optix?

Seit einigen Monaten gibt es mehr und mehr Hinweise auf eine stark verschlechterte Qualität der Air Optix Aqua. Vermehrt wird besonders über stärkeres reiben der Linsen geklagt. Oftmals von langjährigen Trägern, die die Linse bis dahin gut vertragen haben.

Offiziell gibt es bisher keine Stellungnahme seitens Alcon. Somit ist auch nicht klar, ob nur einige Chargen betroffen sind oder die gesamte Produktion. Im Hinblick auf die neue Air Optix Hydraglyde bleibt natürlich genügend Raum für Spekulationen. 

Wer selbst betroffen ist und wechseln möchte, sollte das unbedingt mit einer Neuanpassung beim Optiker verbinden. Inspiration für qualitativ vergleichbare Linsen ist mit Sicherheit hier zu finden.

Auf jeden Fall sollte das Problem mit Angabe der LOT-Nummer beim Händler oder direkt beim Hersteller gemeldet werden, denn nur wenn genügend Feedback kommt wird sich Alcon vielleicht Positionieren.

Kontaktlinsen Vergleichen

Weitere Informationen zur Air Optix Aqua beim Hersteller Alcon.