Preise von

Air Optix plus HydraGlyde

Tragedauer: Die Air Optix plus HydraGlyde sind Monatslinsen. Die neuen Air Optix plus Hydraglyde von Alcon sind die Weiterentwicklung der Air Optix Aqua. Besonders der Tragekomfort konnte durch neue Technologien wie SmartShield™ und HydraGlyde® nochmal verbessert werden.



Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +8.00 bis -12.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.60
Durchmesser (DIA)14.20
Wassergehalt33%
DK/t-Wert138

Preis für 1 Packung
Preis für 2 Packungen

ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 24,99 €
frei
24,99 €* Zum Shop
Linsentaxi 29,95 €
frei
29,95 €* Zum Shop
321Linsen 28,89 €
3,90€
frei ab 100,00€
32,79 €* Zum Shop
Kontaktlinsenlounge 32,90 €
frei
32,90 €* Zum Shop
Kontaktlinsenshop-24 29,95 €
2,99€
frei ab 50,00€
32,94 €* Zum Shop
Bestpricelens 27,90 €
5,90€
frei ab 90,00€
33,80 €* Zum Shop
LuckyLens 34,90 €
3,90€
frei ab 50,00€
38,80 €* Zum Shop
ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 49,98 €
frei
49,98 €* Zum Shop
Linsentaxi 59,90 €
frei
59,90 €* Zum Shop
Kontaktlinsenshop-24 59,90 €
2,99€
frei ab 50,00€
59,90 €* Zum Shop
321Linsen 57,78 €
3,90€
frei ab 100,00€
61,68 €* Zum Shop
Bestpricelens 55,80 €
5,90€
frei ab 90,00€
61,70 €* Zum Shop
Kontaktlinsenlounge 62,80 €
frei
62,80 €* Zum Shop
LuckyLens 69,80 €
3,90€
frei ab 50,00€
69,80 €* Zum Shop

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der Air Optix plus HydraGlyde Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zuletzt komplett aktualisiert am 31.05.2017. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.

Informationen zu den Air Optix plus HydraGlyde Monatslinsen von Alcon

Logo AlconBei den weichen Monatslinsen ist die Silikon-Hydrogel Kontaktlinse AIR OPTIX Aqua als qualitativ hochwertige Linse anerkannt und gilt als eine der am meisten verkauften Premium-Monatslinsen weltweit. Es ist die verkaufsstärkste Linse aus dem stärksten Segment (Monatslinsen) von Alcon, dem weltweit führenden Hersteller für Augenheilkunde, der zur Novartis-Unternehmensgruppe gehört.

Air Optix plus Hydraglyde

HydraGlyde macht die Air Optix Aqua noch bequemer

Die Vorteile der Air Optix Aqua waren unter anderem:

  • Hoch sauerstoffdurchlässig für gesunde Augen und eine lange tägliche Tragedauer
  • Feuchtigkeitsspendend über viele Stunden hinweg
  • Ablagerungsresistent durch eine besonders glatte Oberfläche
  • asphärisches Vorderflächendesign für erhöhten Kontrast
  • Verlängertes Tragen bis zu 14 Stunden möglich
  • Für trockene Augen geeignet

Das wird jetzt noch besser! Alcon hat in den letzten Jahren viel in die Forschung und Entwicklung neuer Technologien gesteckt und konnte zwei neue Technologien etablieren. Mit der Air Optix plus HydraGlyde werden diese Technologien erstmals in eine Monatslinse integriert. Doch was können die Neuerungen leisten?

HydraGlyde Moisture Matrix

HydraGlyde Moisture MatrixEine der beiden Technologien der neuen Air Optix ist die patentrechtlich geschützte HydraGlyde® Moisture Matrix. Sie sorgt nachweislich für noch gleichmäßigere und anhaltende Benetzung der Linsenoberfläche als es die AquaComfort-Technologie der Air Optix Aqua gewährleisten konnte (1,3).

„Wir wissen von unseren Kunden, dass Trockenheit und mangelnder Tragekomfort die Hauptursachen für Dropouts darstellen. Die HydraGlyde® Technologie bietet eine einzigartige hydrophile Schutzschicht, die dabei hilft, Reibung zu verringern und dadurch für länger anhaltende Feuchtigkeit sorgt.“ sagt Dr. George Yao, Leiter der Forschung und Entwicklung des Alcon Vision Care.

Und weiter: „Durch den Zusatz dieser exklusiven Feuchtigkeits-Technologie zu den AIR OPTIX® Kontaktlinsen verfügen Kontaktlinsenanpasser über eine neue Möglichkeit, um auf Träger einzugehen, die anhaltenden Komfort wünschen (4).“

Und nicht zuletzt steckt in HydraGlyde schon die Feuchtigkeit und das reibungslose gleiten des Augenlids auf der Linse schon in der Produktbezeichnung. 

SmartShield™ Technologie

Smartshield TechnologieDie zweite Neuerung ist die ebenfalls geschütze SmartShield-Technologie, die einen überlegenen Schutz vor Ablagerungen (2) garantiert. Damit können sich Eiweiße und Lipide gar nicht erst auf der Oberfläche der Kontaktlinse festsetzen. Im Prinzip wird ein Fremdpartikel damit mit Feuchtigkeit umschlossen und so von der Linsenoberfläche quasi weggespült.

Gemeinsam bieten beide Technologien eine Art Schutzschicht. Diese Schicht speichert und verteilt die Feuchtigkeit über den Tag. Gleichzeitig werden störende Verunreinigungen vermieden. Das führt zu einer ultraglatten, sauberen Kontaktlinse die kaum noch zu spüren ist.

Silikon-Hydrogel für höchste Sauerstoffdurchlässigkeit

Wie schon die Aqua, so ist die neue Air Optix plus HydraGlyde natürlich auch aus Silikon-Hydrogel gefertigt. Ein Material, welches so sauerstoffdurchlässig ist, dass die Linse kaum noch eine Barriere für den so wichtigen Sauerstoff darstellt. Der DK/t-Wert der Air Optix plus HydraGlyde liegt bei sehr hohen 138 (bei -3.00dpt). Damit bleiben die Augen gesund und behalten ein frisches Augenweiß. Die Air Optix plus HydraGlyde sind natürlich für das verlängerte Tragen von bis zu 14 Stunden und mehr freigegeben.

Auch über Nacht möglich

Die Sauerstoffdurchlässigkeit der Air Optix plus HydraGlyde ist so hoch, dass gelegentliches "Über-Nacht"-Tragen von bis zu 7 Tagen (und 6 Nächten) der Linse ohne gesundheitliche Bedenken möglich ist. Wer die Linse dauerhaft Tag und Nacht tragen möchte, sollte sich mit seinem Optiker beraten. Für diesen Fall hat Alcon die Tag- und Nachtlinse Air Optix EX entwickelt.

Gegen trocken Augen

Wie im Zitat von Dr. Yao klar wird, ist das Trageverhalten bei zur Trockenheit neigenden Augen eines der wichtigsten Fortschritte der neuen Air Optix HydraGlyde. Was die Aqua schon gut gemacht hat, soll nun noch besser werden. Damit würde die Air Optix plus HydraGlyde eine der besten Linsen bei trockenen Augen werden. Dieses Phänomen tritt vor allem bei trockener Luft auf, also bei Klimaanlagen oder Heizungsluft. Die trockene Luft entzieht der Linse die Feuchtigkeit. Die Folge: Die Linse reibt, kratzt und das Fremdkörpergefühl steigt. Mit der neuen Air Optix ist dieses Phänomen auf ein Minimum reduziert worden.

Auch unterstützt der niedrige Wassergehalt von 33% den guten Tragekomfort bei trockener Luft. Die Linse verliert deutlich später Feuchtigkeit über Verdunstung als Kontaktlinsen mit einem höheren Wassergehalt.

Reinigung und Pflege

Die beste Reinigung Pflege der Linsen erreichen sie mit AO-Sept plus HydraGlyde oder Opti Free Pure Moist Pflegemittel. Dabei ist das AO-Sept die hygienische bessere Wahl. Als Peroxyd-System kommt das AO-Sept ohne Konservierungsstoffe aus. Mit dem integrierten HydraGlyde kann sich die Air Optix-Linse erholen und den Schutzmantel reparieren.
Das Opti-Free ist als Kombilösung zwar praktischer, aber aus hygienischer Sicht nicht so optimal. (5)

Funktionsschema Air Optix Hydraglyde


Quellen und Hinweise

1. In-Vitro-Studie über 16 Stunden zur Messung der Benetzbarkeits-Substantivität; Daten bei Alcon einsehbar, 2015.

2. Nash W, Gabriel M, Mowrey-Mckee M. A Vergleich verschiedener Silikon-Hydrogel-Linsen; Lipid- und Proteinablagerungen infolge täglichen Tragens. Optom Vis Sci. 2010;87:E-Auszug 105110.

3. In-Vitro-Messung von Kontaktwinkeln auf ungetragenen sphärischen Linsen; Siginifikanz auf 0,05 Ebene erwiesen; Daten bei Alcon einsehbar, 2009.
Eiden SB, Davis R, Bergenske P. Prospektive Studie zu Lotrafilcon B Linsen;

4. Vergleich zweiwöchiges Tragen gegenüber vierwöchigem Tragen von Kontaktlinsen für objektive und subjektive Messungen der Gesundheit, des Tragegefühls und der Sehkraft. Eye & Contact Lens. 2013;39(4):290-294.

5. Vollständige Trage-, Pflege- und Sicherheitsinformationen siehe Gebrauchsanweisung.

Kontaktlinsen Vergleichen

Weitere Informationen zur Air Optix plus HydraGlyde beim Hersteller Alcon.