Preise von

Die beste Monatslinse? Ein Vergleich.

Welche ist die Beste Monatslinse?

Für diese Frage interessieren sich wohl die meisten Brillenträger. Von den weichen Kontaktlinsen sind Monatslinsen preislich am attraktivsten. Daher kommt die Frage nach den besten Monatslinsen sehr häufig. Die Antwort ist leider nicht so einfach. Jede Marke hat Ihre Vorteile und Nachteile. Nicht zuletzt entscheidet das Auge, ob ein bestimmtes Material oder ein Zusatz eine Reizung hervorruft oder nicht. Dazu sollte man Eigenschaften wie Wassergehalt oder die Krümmung (Radius, BC) beachten! Denn jedes Auge ist individuell.

Optimalerweise lässt man sich die Monatslinsen von einem Augenarzt oder Optiker anpassen. Bei einer solchen Anpassung wird neben vielen anderen Werten der Zustand des Tränenfilms festgestellt. Mit den Ergebnissen stellt der Anpasser dann eine Auswahl möglicher Kontaktlinsen (Marken) zusammen. Diese werden dann zum Test bzw. Probetragen zur Verfügung gestellt. Die Ergebnisse werden auch ausgewertet und dann ist die richtige Kontaktlinse gefunden. Doch es schadet natürlich nicht, schon vorher die Qualitäten der bekanntesten Monatslinsen zu kennen. 

Moderne Monatslinsen sind aus Silikon-Hydrogel

In den letzten Jahren hat sich einiges an der Technologie von Kontaktlinsen verbessert. Von allen Änderungen ist die Entwicklung von Silikon-Hydrogel am wichtigsten. Denn im Vergleich zu einem klassischen Hydrogel ist die Sauerstoffdurchlässigkeit bei einer Kontaktlinse aus Silikon-Hydrogel ungefähr fünfmal so hoch. Im Test befinden sich momentan 4 Silikon-Hydrogel Monatslinsen: AIR OPTIX Hydraglyde, Acuvue Vita, Biofinity und ULTRA (Bausch + Lomb). Diese vier sind die am häufigsten angepassten Premium Monatslinsen.
Da es besonders sensible Augen gibt, haben wir die Proclear Spheric in den Test aufgenommen. Diese Kontaktlinse ist anders als die vorherigen Modelle. Es ist eine biokompatible Hydrogel-Kontaktlinse als Alternative zum Silikon-Hydrogel.

Vergleich der besten Monatslinsen

Air Optix for Hydraglyde von Ciba Vision / Alcon

Beste Allround-Monatslinse aus Silikon-Hydrogel

Air Optix Hydraglyde

Zum Preisvergleich der AIR OPTIX Hydraglyde


  • Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit
  • Glatte Oberfläche + Feuchtigkeitsfilm
  • Sauerstoffdurchlässigkeit 138 DK

Als Nachfolger der bekannten Air Optix Aqua Monatslinsen mit der AquaComfort-Technologie kommt die Hydraglyde mit einigen Verbesserungen. Ebenfalls aus Fluor-Silikon-Hydrogel (Lotrafilcon B) und mit einer Sauerstoffdurchlässigkeit von 138 DK/t punkten die Air Optix plus Hydraglyde vor allem mit der Hydraglyde Moisture Matrix und Smart-Shield Technologie.

Diese Technologie steht für einen zusätzlichen Feuchtigkeitsfilm auf der Air Optix Hydraglyde, der die Feuchtigkeit langsam aber stetig abgibt. So bleibt diese Monatslinse trotz des leicht geringen Wassergehalts von 38% auch nach einem langen Tag noch angenehm frisch. Der Feuchtigkeitsspeicher wird dann über Nacht wieder aufgefüllt wenn sich die Kontaktlinse in der Pflegemittellösung befindet. Am einfachsten ist das laut Hersteller mit der OPTI-FREE PureMoist Kombilösung möglich.

Die äußerst glatte Oberfläche der Kontaktlinse verhindert zuverlässig einen Großteil der Ablagerungen. Ein langer Tag mit stets frischen Linsen ist mit der Air Optix also garantiert.

Mit Smart-Shield bietet die Air Optix plus Hydraglyde weniger Angriffsfläche für Partikel und Fremdstoffe. Diese werden besser abgestossen und die Linse bleibt länger frei von Ablagerungen.

Behälter vergessen? Kein Problem: Die Air Optix Aqua können bis zu 6 Tage und Nächte dauerhaft im Auge gelassen werden. Wer sich dabei unsicher fühlt, sollte das vorher mit dem Optiker absprechen. Jedenfalls braucht man nicht gleich in Panik ausbrechen, falls man den Kontaktlinsenbehälter mal vergessen hat.


Acuvue Vita™ von Johnson & Johnson

Silikon-Hydrogel Monatslinse mit hohem UV-Schutz.

Acuvue Vita Monatslinsen

Zum Preisvergleich der Acuvue Vita


  • Mit UV-Schutz
  • Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit von 147 DK
  • Guter Langzeit-Komfort

Als komplette Neuentwicklung und recht spät mit einer Silikon-Hydrogel Monatslinse am Start, konnte Johnson & Johnson viele Entwicklungen aus dem umfangreichen Bereich der 2-Wochenlinsen nutzen. Dort ist der Hersteller traditionell sehr stark.

Die Acuve Vita bietet einen extrem hohen Sauerstoffwert von 147. Und das bei einem hohen Wassergehalt. Für eine Silikon-Hydrogellinse sind 41% Wasseranteil sehr gut. Hier ist nur die Biofinity besser.

Johnson & Johnson setzt auf das neue HydraMax-Verfahren was die Verdunstung über die Linsenoberfläche stark reduziert. Zudem soll der Langzeit-Tragekomfort der letzten beiden Tragewochen deutlich besser sein als bei den Wettbewerbsprodukten. Die Feuchtigkeit wird sehr gleichmäßig über die Oberfläche der Linse verteilt. So werden Ablagerungen reduziert und die Geschmeidigkeit erhöht. Die Acuvue Vita ist sehr gut für trockene Augen geeignet.

Und nicht zuletzt sorgt der integrierte UV-Schutz dafür, dass die Acuvue Vita zu den besten Monatslinsen gehört! 


Biofinity von CooperVision

Günstig und Verträglich.

Biofinity Monatslinsen

Zum Preisvergleich der Biofinity


  • Verträglich durch Verzicht auf zusätzliche Beschichtungen
  • Hoher Sauerstoffwert von 128 DK
  • Besonders günstige Kontatktlinse
  • Sehr hoher Wassergehalt von 48%

Beste Verträglichkeit ist mit den Biofinity Monatslinsen von CooperVision garantiert. Mit AQUAFORM erreicht die Biofinity einen für Silikon-Hydrogel sehr hohen Wassergehalt von 48% was sich vor allem beim Einsetzen dieser Monatslinse positiv bemerkbar macht. Doch den größten Anteil an der Verträglichkeit ist der Verzicht auf jegliche Zusätze und Beschichtungen. So hat man es bei der Biofinity mit "reinem" Silikon-Hydrogel zu tun. Die Sauerstoffversorgung ist mir einem DK/t-Wert von 128 auch völlig ausreichend. Die Biofinity kann auch mal über Nacht getragen werden

Neben der Verträglichkeit ist die Biofinity eine der günstigsten Monatslinsen aus Silikon-Hydrogel. Der Preis kann also kein Grund mehr sein, eine veraltete Kontaktlinse mit niedrigen Sauerstoffwerten zu tragen. 


ULTRA™ von Bausch&Lomb

Silikon-Hydrogel-Linse mit extremer Sauerstoffdurchlässigkeit.

ULTRA Monatslinsen

Zum Preisvergleich der ULTRA


  • Hoher Wassergehalt mit 46%
  • Integrierter Feuchtigkeitsspeicher
  • Extrem hohe Sauerstoffdurchlässigkeit mit 163 DK/t

Nach den PureVision 2 HD kommt jetzt die ULTRA als sehr moderne Silikon-Hydrogel Monatslinse. An dieser Stelle war früher die PureVision vom gleichen Hersteller zu finden.

Die ULTRA besitzt einen sehr hohen Sauerstoffgehalt und gleichzeitig einen sehr hohen Wassergehalt (für Silikon-Hydrogel). Eine Kombination, die nur durch eine Technologie mit der Bezeichnung Wassergradient möglich ist.

Dazu gibt Bausch + Lomb der ULTRA auch noch einen Moisture-Seal Feuchtigkeitsspeicher mit. Das macht die ULTRA zu einer der besten Monatslinsen.


Proclear Spheric von CooperVision

Biokompatibel und damit verträglichste Monatslinse aus klassischem Hydrogel.

Proclear Monatslinse

Zum Preisvergleich der Proclear


  • Biokompatibel
  • Günstiger als Silikon-Hydrogel
  • Gut geeignet für Allergiker
  • Niedriger Sauerstoffwert 41 DK

Ungefähr 8-10% der Kontaktlinsenträger kommen nicht mit Kontaktlinsen aus Silikon-Hydrogel zurecht. Für solche sensiblen Augen gibt es jedoch eine Lösung: Die Proclear Monatslinse von CooperVision. Diese Monatslinse ist biokompatibel. Durch die Zugabe von Phosphorylcholin wir die Kontaktlinse als körpereigener Stoff erkannt. So entfällt die sonst bei Kontaktlinsen übliche Fremdkörperreaktion und die damit verbundenen Reizungen.

Mit einem recht hohen Wassergehalt von 62% ist der Spontankomfort der Proclear Monatslinsen sehr hoch. Die Sauerstoffdurchlässigkeit ist mit einem DK/t-Wert von 41 für ein klassisches Material auch sehr hoch, kommt aber nicht an die modernen Silikon-Hydrogele heran. Aber darauf kommt es bei der Proclear auch nicht an. Verträglichkeit und vor allem ein günstiger Preis sind hier Ausschlag gebend. 

Und was ist jetzt die beste Monatslinse?

Diese Frage kann man leider nicht pauschal beantworten. Die beste Kontaktlinse ist immer die, die am besten zum eigenen Auge passt. Und das kann man nur mit Hilfe einer professionellen Anpassung feststellen. Jede der genannten Monatslinsen hat Ihre Stärken. Vor allem die ersten drei Produkte sind bei der Sauerstoffversorgung extrem gut. Die Proclear ist sehr gut für sensible Augen geeignet.

Nicht vergessen: Auf die Pflege kommt es an!

Doch auch die vermeintlich beste Kontaktlinse ist nur so gut wie der Träger es zulässt. Tägliche Pflege ist unbedingt wichtig. Auch bei Dauertragelinsen (Tag- und Nachtlinsen) sollte man Pausen zu Pflege der Linsen einlegen.
Richtiges entfernen der Ablagerungen und Keime. Und bitte auch nicht länger Tragen als vorgeschrieben. Eine Monatslinse darf nur in den 30 Tagen nach Öffnung der Einzelverpackung getragen werden. Wer die Linse in dieser Zeit nur an 10 Tagen benutzt, sollte trotzdem zum nächsten Paar wechseln. Eben aus hyienischen Gründen. Denn nach der ersten Öffnung beginnt der Verfall - auch bei Nichtbenutzung. Eine dauerhafte Schädigung der Augen ist kaum durch das gesparte Geld aufzuwiegen.

Weiter zur Besten Tageslinse oder der Frage: Tageslinsen oder Monatslinsen.


Mehr Wissen

Kontaktlinsen unter 18 Jahren?

Farbige Kontaktlinsen

Spiegel-Online versucht sich am Thema der "richtigen Linsen"

Kontaktlinsen in Freizeit, Urlaub und Sport

Kontaktlinsen Vergleichen