Preise von

ULTRA™ Bausch+Lomb

Tragedauer: Die ULTRA™ Bausch+Lomb sind Monatslinsen. Monatslinsen aus Samfilcon A Silikon-Hydrogel von Bausch und Lomb. Die ULTRA mit hoher Sauerstoffdurchlässigkeit und MoistureSeal Technology gehören zu den besten Monatslinsen.



Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +6.00 bis -12.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.50
Durchmesser (DIA)14.20
Wassergehalt46%
DK/t-Wert163

Preis für 1 Packung
Preis für 2 Packungen

ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lenstore 37,89 €
3,99€
frei ab 69,00€
41,88 €* Zum Shop
Lensbest 44,99 €
frei
44,99 €* Zum Shop
321Linsen 41,60 €
3,90€
frei ab 100,00€
45,50 €* Zum Shop
LuckyLens 44,00 €
3,90€
frei ab 50,00€
47,90 €* Zum Shop
Linsentaxi 54,95 €
frei
54,95 €* Zum Shop
ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lenstore 75,78 €
3,99€
frei ab 69,00€
75,78 €* Zum Shop
321Linsen 83,20 €
3,90€
frei ab 100,00€
87,10 €* Zum Shop
LuckyLens 88,00 €
3,90€
frei ab 50,00€
88,00 €* Zum Shop
Lensbest 89,98 €
frei
89,98 €* Zum Shop
Linsentaxi 109,90 €
frei
109,90 €* Zum Shop

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der ULTRA™ Bausch+Lomb Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zuletzt komplett aktualisiert am 18.07.2019. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Vollständigkeit und Legalität wird abgelehnt.

Informationen zu den ULTRA™ Bausch+Lomb Monatslinsen von Bausch & Lomb

Technische Daten

Die auf der MoistureSeal Technology basierende Linse wird in Dreier- oder Sechserpackungen geliefert, sie besteht aus Silikon-Hydrogel (Samfilcon A) und hat einen Durchmesser (DIA) von 14,2 mm. Die Basiskurve (BC) der Linse ist mit 8,5 mm angegeben, der Wassergehalt beträgt 46 Prozent. Positiv auffällig ist die sehr hohe Sauerstoffdurchlässigkeit, die mit 163 Dk/t einen ausgezeichneten Wert erreicht.

Damit gehört die ULTRA zu den derzeit besten Monatslinsen.

Details zur ULTRA™ Monatslinse

Im Jahr 2016 auf den Markt gekommen und seit 2017 auch über das Internet erhältlich, ist die ULTRA™ die neueste Entwicklung des Hauses Bausch + Lomb.

Wassergradient: hoher Wassergehalt und beste Sauerstoffdurchlässigkeit

Die ULTRA bietet Eigenschaften, die vergleichbare andere Linsen nicht haben. Hinsichtlich Sauerstoffdurchlässigkeit und Wassergehalt erinnert sie an die Dailies Total 1 von Alcon. Durch die Kombination aus lang- und kurzkettigem Silikon-Hydrogel konnte ein sehr guter Kompromiss Wassergehalt und Sauerstoffdurchlässigkeit gefunden werden.

Möglich wird dies durch bei Dailies Total 1 durch einen nach außen zunehmenden Wassergehalt (Wassergradient). Im Zentrum der Linse beträgt dieser lediglich 33 Prozent, am äußeren Rand dagegen über 80 Prozent. Die ULTRA™ for Presbyopia ist ähnlich konstruiert und sorgt damit für einen spürbaren Tragekomfort, wenngleich der Wasseranteil nur als Schnitt mit 46% angegeben ist.

Integrierter Feuchtigkeitsspeicher

Eine der wesentlichen Neuerungen ist auch der integrierte Feuchtigkeitsspeicher Polyvinylpyrrolidon (PVP). Dieser reduziert nicht nur Ablagerungen, sondern sorgt durch langanhaltende Frische für sehr guten Tragekomfort bis in die Abendstunden.

Die Eigenschaften der Bausch + Lomb ULTRA™ Die Kontaktlinsen zeichnen sich durch einen hohen Wassergehalt aus, der in Verbindung mit der langanhaltenden Feuchtigkeitsbindung den ganzen Tag über ein angenehmes und frisches Tragegefühl erzeugt.
Darüber hinaus werden durch die hohe Sauerstoffversorgung die Augen geschont, man spürt die Linsen praktisch nicht beim Tragen.

Durch ihre Eigenschaften erlauben die Linsen von Bausch + Lomb das scharfe Sehen auch, wenn das Tageslicht nachlässt, und selbst bei Dunkelheit ist die Sehqualität durchgehend hoch.

Vorteile für eine breite Zielgruppe

Die Bausch + Lomb ULTRA™ eignet sich für alle Träger von Kontaktlinsen, sie ist jedoch außerdem speziell auf Menschen mit Schreibtischtätigkeiten zugeschnitten.
Bei der Entwicklung wurde darauf geachtet, dass Menschen, die oft und lange am PC sitzen oder mit Smartphones oder Tablets arbeiten, ein hohes Maß an Tragekomfort empfinden. Speziell zum Ende des Tages hatte diese Zielgruppe bisher oft mit Problemen bei ihren Kontaktlinsen zu tun.
Bausch + Lomb verspricht hier Verbesserungen für die Träger der Linsen. Auch Bildschwankungen und Unschärfen kann laut Hersteller effektiv begegnet werden.

Besonderheiten der Bausch + Lomb ULTRA™ 

Die oben erwähnte Feuchtigkeitsbindung kommt dank der MoistureSeal Technology zustande, die das Austrocknen der Linse verhindert. Bei der Konstruktion der Linsen wurde darauf geachtet, dass neben dem hohen Wassergehalt und dem ausgeprägten Maß an Sauerstoffdurchlässigkeit der Modulus optimal ausgestaltet ist. Mit „Modulus“ ist die Materialelastizität gemeint, sie sorgt für Flexibilität auf der einen und das angenehme Tragegefühl auf der anderen Seite.

Einsetzen und Tragedauer

Durch den hohen Wasseranteil lässt sich die Bausch + Lomb ULTRA™  leicht einsetzen, sie überzeugt außerdem trotz des hohen Wassergehaltes durch eine verlässliche Formstabilität.

Sobald die Linsen eingesetzt wurden, spürt man sie meist nicht mehr. In seltenen Fällen kann es beim Einsetzen dazu kommen, dass eine der Linsen leicht am Auge festklebt, ein kurzes Blinzeln behebt diese kurzfristige Einschränkung aber sofort.

Durch die dezent bläuliche Farbe der Linsen wird die Gefahr, nach einem irrtümliche Fallenlassen nicht mehr auffindbar zu sein, auf ein Minimum reduziert.
Die tägliche Tragedauer von bis zu 16 Stunden ist ohne Einschränkungen möglich, und auch wenn man sie abends einmal nicht herausnehmen kann oder will, stellt das kein Problem dar. Regelmäßiges Reinigen ist aber selbstverständlich auch für die ULTRA™ unabdinglich.

Alles in allem kann die ULTRA mit ihren Eigenschaften überzeugen, der Preis ist aber auch ein wenig höher als bei anderen Linsen. 


Die ULTRA gibt es auch als multifokale Gleitsichtlinse ULTRA for PRESBYOPIA bei Alterssichtigkeit.

Kontaktlinsen Vergleichen

Mehr zur ULTRA™ Bausch+Lomb beim Hersteller Bausch & Lomb .