Preise von

Clariti Kontaktlinsen

Mit der Clariti Kontaktlinsenfamilie hat der mittelgroße Hersteller Sauflon seine gesamte Kompetenz in eine Kontaktlinsenfamile gebündelt. Die Clariti aus modernem Silikon-Hydrogel werden mit einigen patentierten Verfahren und Materialien hergestellt.

Silikon-Hydrogel ist ein modernes Material, welches bis zu 5-mal so viel Sauerstoff an das Auge lässt, als klassische Hydrogele. Dazu war Sauflon einer der ersten Hersteller, die konsequent auf SiH-Linsen gesetzt haben. Gerade bei den Tageslinsen hat Sauflon mehrere Auszeichnungen für die Neuentwicklungen bekommen.

Übernahme durch CooperVision

Logo CooperVision

Diese Punkte führten dazu, dass CooperVision - einer der größten Hersteller von Kontaktlinsen weltweit - Sauflon gekauft hat. So konnte CooperVision einige Lücken im eigenen Programm stopfen und sich interessante Patente sichern.

Die Clariti Familie wird mit neuen Verpackungen versehen nun von CooperVision hergestellt. Da Sauflon diese Linsen entwickelt und einige Jahre gefertigt hat, sprechen wir bei der Clariti weiterhin von Sauflon.  

Übersicht zu den Kontaktlinsen der Clariti-Serie

Monatslinsen

Tageslinsen


Natürlich ist der Start einer neuen Silikon-Hydrogelkontaktlinsenfamilie, vor allem wenn eine Tageslinse darunter ist, recht schwer. Aber mit den vielen Vorteilen dieser neuen Generation von Kontaktlinsenmaterial war es nur eine Frage der Zeit, bis sich diese Kontaktlinsen auf dem Markt durchsetzen konnten.

Eine ganz andere Frage der Zeit ist die der Tragezeit. Die Clariti wird als Tageslinse und als Monatslinse angeboten. Also (jeden Tag ein frisches Paar Linsen aus der Verpackung) und (aller 30 Tage ein neues Paar aus der Verpackung). Weiterhin gibt es die Clariti für beide Tragerhythmen jeweils als "normale" Kontaktlinse, als mit dem Ausgleich einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) und als multifokale Version für Presbyopie (also eine Art Gleitsichtlinse).

Alle Clariti-Linsen haben einen integrierten UV-Filter, der zuverlässig einen Großteil der schädlichen UV-Strahlung herausfiltert. Eine Linse mit UV-Blocker ersetzt zwar keine UV-Schutz Sonnenbrille, deckt aber den empfindlichsten Teil des Auges ab. Ein zusätzlicher Pluspunkt der Clariti auf den man auf keinen Fall verzichten möchte.

Sauflon

Monatslinsen der Clariti Produktfamilie

Clariti Monatslinsen

Clariti Silikon-Hydrogel Monatslinsen

Tragedauer: Monatslinsen
Art: sphärisch
Packungsgröße: 6 Stück

Clariti im Preisvergleich

Als moderne, weiche Kontaktlinse für den monatlichen Tauschrhythmus ist die Clariti für die Mehrzahl der Kontaktlinsenträger interessant. Das neuartige Herstellungsmaterial Filcon II 3 der 3. Silikon-Hydrogelgeneration bringt einzigartige Eigenschaften mit.

Mit einem für ein SiH-Material recht hohen Wassergehalt von 58% kann die Clariti eine ansprechende Kombination aus gutem Spontankomfort und Sauerstoffdurchlässigkeit erreichen. Zwar gibt es Konkurrenzprodukte mit einem viel höherem DK/t-Wert, was sich durch den sehr geringen Wassergehalt dann allerdings negativ auf den Spontankomfort auswirkt. Bei langen Tragezeiten (über 8 Stunden) verwässern jedoch die Unterschiede.

Für die Clariti als normale Monatslinse, sowie für die torische Version wirken 2 besondere Fertigungstechnologien. Zum Einen sorgt die patentierte AET™-Fertigungsmethodik für einen extrem dünnen Rand. Diesen Vorteil kann man im Prinzip bei jedem Lidschlag spüren - oder eben gerade nicht spüren. Zum Anderen sorgt der ebenfalls patentierte AquaGen™-Prozess mit seinen diversen Monomeren (ähnlich den Hyaluronpolymeren in der Safe-Gel) für eine gute Benetzung der kompletten Kontaktlinsenoberfläche was zusätzlich einen hohen Grad an Tragekomfort etabliert.

Durch die Kombination der Vorteile kann man die Clariti-Monatslinse auf jeden Fall als Starterlinse bezeichnen. Als Interessent sollte man unbedingt zum nächsten Fachmann und diesen auf die Clariti ansprechen. In einem Beratungsgespräch über Anforderungsprofil und im Zuge der Untersuchung der Augen (Tränenfilm, Geometrie usw.) kann der Augenarzt oder Optiker die richtige Kontaktlinse anpassen (das kann auch eine andere Marke sein, wenn die Gegebenheiten dies erfordern). Der Onlinekauf eignet sich ausschließlich zur Nachversorgung bereits angepasster Kontaktlinsen. In keinem Fall sollte man die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen auslassen. Nur so kann die dauerhafte Augengesundheit erhalten werden.

Clariti Toric Monatslinsen

Clariti Toric Silikon-Hydrogel Monatslinsen

Tragedauer: Monatslinsen
Art: torisch
Packungsgröße: 6 Stück

Clariti Toric im Preisvergleich

Als torische Version der Clariti ist diese Monatslinse natürlich in vielerlei Hinsicht identisch. Das Silikon-Hydrogelmaterial der 3. Generation und ebenfalls mit AET™-Technologie und AquaGen™-Prozess kann diese weiche Kontaktlinse alle Vorteile der normalen Version für sich reklamieren.

Eine torische Kontaktlinsen unterscheidet sich zur "normalen" Version eigentlich nur darin, dass ein zusätzlicher Ausgelich einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) stattfindet. Zwar hat kein Mensch eine absolut Ideal geformte Hornhaut, aber sobald die Abweichung vom Ideal mehr als den Zylinderwert 0.75dpt beträgt sollte diese Abweichung ebenfalls durch die Sehhilfe (in diesem Fall die Kontaktlinse) ausgeglichen werden.

Damit die Verkrümmung auch an der richtigen Stelle ausgeglichen wird, kommt zum Zylinderwert noch ein Achswert hinzu. Zusammen mit der normalen Sehstärke ergeben sich jede Menge Kombinationen was dazu führt, dass torische Kontaktlinsen sehr selten bei einem Onlineshop auf Lager zu finden sind und die durchschnittliche Lieferzeit bis zu 2 Wochen betragen kann. Noch mehr als bei normalen Kontaktlinsen besteht bei den torischen Versionen die Notwendigkeit der fachgerechten Anpassung.

Clariti Multifocal Monatslinsen

Clariti Multifocal Silikon-Hydrogel Monatslinsen

Tragedauer: Monatslinsen
Art: multifokal
Packungsgröße: 6 Stück

Clariti Multifocal im Preisvergleich

Auch die multifokale Version basiert auf der normalen Clariti Monatslinsen und kann deren positive Eigenschaften teilen.

Eine multifokale Kontaktlinse ist ausschließlich für Träger mit Presbyopie geeignet. Das sind Menschen mit altersbedingter Weitsichtigkeit. Im Prinzip ähnelt eine multifokale Linse einer Gleitsichtbrille. Da die Integration der Stärken bei jedem Hersteller anders gelöst ist, sollte eine solche Mehrstärkenlinse unbedingt vom Fachmann angepasst werden.

Clariti Tageslinsen

Clariti 1-Day

Clariti 1-Day Silikon-Hydrogel Tageslinsen

Tragedauer: Tageslinsen
Art: sphärisch
Packungsgröße: 30 Stück

Clariti 1-Day im Preisvergleich

Ohne Zweifel hat sich die Clariti 1-Day eine Auszeichnung verdient. Als zweite Tageslinse aus dem modernen Silikon-Hydrogel überhaupt, konnte die weiche Kontaktlinse zum täglichen Wechsel natürlich für Aufsehen sorgen.

Im Verhältnis zu späteren Entwicklungen anderer Hersteller, etwa der Dailies Total 1 von Alcon, kommt die Clariti relativ schlecht weg. Das alles spielt sich zwar auf einem qualitativ sehr hohen Niveau ab, denn die Clariti kann mit der schon bei den Monatslinsen angewandten AET™-Fertigungstechnologie und dem AquaGen™-Prozess punkten. Doch gegenüber dem völlig neuem Kontaktlinsenaufbau der Dailies kommt Sauflon nicht an.

Trotzdem bleibt die 1-Day von Clariti eine sehr gute Kontaktlinse und wird mit Sicherheit gerne von Optikern angepasst werden und Ihre Träger finden. Die Clariti 1-Day wurden nicht umsonst mit dem Optician Award 2010 ausgezeichnet.

Clariti 1-Day Toric

Clariti 1-Day Toric Silikon-Hydrogel Tageslinsen

Tragedauer: Tageslinsen
Art: torisch
Packungsgröße: 30 Stück

Clariti 1-Day Toric im Preisvergleich

Für die torische Version der Clariti gilt das alles auch. Weiterhin - und hier sieht man die Ausrichtung von Sauflon auf den Kontaktlinsenträger - ist die Clariti 1-Day Toric die erste Tageslinse aus Silikon-Hydrogel mit dem zusätzlichen Ausgleich einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus).

Dazu muss man wissen, dass beispielsweise Johnson&Johnson als Hersteller der Acuvue-TruEye (der ersten Tageslinse aus Silikon-Hydrogel überhaupt) in etwa ein Jahr mehr Zeit hatte, eine entsprechende torische Variante auf den Markt zu bringen und es bis zum Start der Clariti 1-Day toric nicht geschafft hat, ja, nicht einmal bis heute eine solche Linse im Programm hat.

Im Bereich der Tageslinsen wurden Linsenträger mit Hornhautverkrümmung vor einigen Jahren nicht berücksichtigt. Zu teuer die Entwicklung und zu klein der Markt. Doch der zunehmende Trend zu Tageslinsen und die verbesserten Fertigungstechnologien haben viele Hersteller umschwenken lassen. Der Schritt von Sauflon, auch eine sehr moderne Silikon-Hydrogel Tageslinse anzubieten ist hier nur konsequent zu nennen. 

Wer sich für die torische Tageslinse interessiert sollte unbedingt den Weg zum nächsten Optiker (oder Augenarzt) antreten und sich nach einem intensiven Beratungsgespräch die richtige Kontaktlinse für seine Augen anpassen lassen. Gerade bei torischen Kontaktlinsen ist der Anpassungsprozess besonders wichtig, doch auch "normale" Kontaktlinsen sollten unbedingt angepasst werden.

Clariti 1-Day Multifocal

Clariti 1-Day Multifocal Silikon-Hydrogel Tageslinsen

Tragedauer: Tageslinsen
Art: multifokal
Packungsgröße: 30 Stück

Clariti 1-Day Multifocal im Preisvergleich

Was für die torischen Tageslinsen galt, gilt für multifokale Tageslinsen erst recht. Ein noch kleinerer Markt und mindestens genau so hohe Anforderungen an die Entwicklung einer Linse. Auch hier war Sauflon ein Vorreiter und konnte die großen Hersteller hinter sich lassen. Denn der Markt für presbyope Linsen wächst und der für Tageslinsen sowieso.

Auch die Clariti 1-Day Multifocal bietet alle Technologien wie AET und AquaTract. Insgesamt eine hervorragende Linse und eine Empfehlung für Interessenten. Eine multifokale Gleitsichtlinse sollte unbedingt vom Fachmann angepasst werden. Fragen Sie dafür Ihren Optiker.


Weitere Informationen zu Kontaktlinsenserien

Clear von ClearLab

Dailies von Ciba Vision

Ons Merk von Bach Optic

Biofinity von CooperVision

AVAIRA von CooperVision

Kontaktlinsen Vergleichen