Preise von

Safe-Gel Kontaktlinsen

Die Weltneuheiten SAFE-GEL 1day und SAFE-GEL 7days vom Hersteller Safilens setzen durch die Kombination von innovativen Materialeigenschaften und einer neu designten Linsengeometrie neue Maßstäbe in der Sauerstoffversorgung des Hornhautepithels über den ganzen Tag hinweg.

Aktuell im Preisvergleich

Safe-Gel 30 (Monatslinsen)
Safe-Gel 1 Day (Tageslinsen)
Safe-Gel 1Day Toric (torische Tageslinsen)

Neuartige Herstellungsmaterialien

Logo Safilens

Das besondere an den Safe-Gel Kontaktlinsen ist das Herstellungsmaterial. Oder sollte man vielleicht besser von Materialien sprechen, dann die Safe-Gel bestehen aus zwei verschiedenen Polymertypen:

Bei den Tageslinsen Safe-Gel 1-Day konnte erstmals das Filcon IV Polymer, und bei der Wochenlinse Safe-Gel 7-Days das Filcon 1B Polymer, mit dem Biopolymer Na-Hyaluronsäure (Hyaluronat Gel) kombiniert werden.

Die Polymere Filcon IV und Filcon 1B geben der Kontaktlinse dabe die feste Struktur der Linse und sorgen so für genügend Stabilität. Somit bilden diese Polymere quasi den Rahmen für das Na-Hyaluronatgel.

Dieses wiederum ist angereichert mit den essentiellen Tränenfilmelektrolyten Calcium, Magnesium und Kalium. Das angereicherte Gel bildet hier die wässrige Aussenphase der Linse und sorgt für genügend Feuchtigkeit über die gesamte Tragedauer hinweg.

Neben den Materialien ist auch das Linsendesign von großer Wichtigkeit. Die Safe-Gel Kontaktlinsen werden als asphärische Kontaktlinsen gefertigt, womit eine erhebliche Verbesserung der Kontrastwerte vor allem bei Dämmerlicht erreicht wird. Zusätzlich kann durch dieses asphärische Design der Kontaktlinsenoberfläche auch ein leichter Astigmatismus ausgeglichen werden.

Sauerstoffversorgung (Dk-Wert)

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass ein hoher Dk-Wert zwar maßgeblich an der Versorgung des Auges beteiligt ist. An dieser Stelle müssen mehrere Faktoren zusammenspielen. Neben dem Dk-Wert sind das vor allem der Wassergehalt und die Qualität des Tränenfilms, beziehungsweise die Dicke der Mucinschicht des Tränenfilms.

Nur wenn die wässrige Phase des Tränenfilms ausreicht, kann auch genügend Sauerstoff an die Mucinschicht transportiert werden, die dann wiederum den Sauerstoff an das Hornhautepithel abgibt.

Die stetige Abgabe von Na-Hyaluronat der Safe-Gel Kontaktlinsen über die Tragedauer hält die Qualität des Tränenfilms auf einem hohen Niveau - die Voraussetzung für eine optimale Sauerstoffversorgung der Hornhaut wird somit geschaffen und was viel wichtiger ist, auch erhalten.

Fazit

Die Safe-Gel von Safilens sind moderne Kontaktlinsen, die enorme Verbesserungen zu klassischen, weichen Kontaktlinsen bieten können.
Durch die Kombination der beiden Polymere wird der hohe Tragekomfort und die sehr gute Sauerstoffversorgung auch nach vielen Stunden gewährleistet.

Durch das moderne, asphärische Oberflächendesign der Kontaktlinsen wird kontrastreicheres Sehen ermöglicht und es können leichte Astigmatismen ausgeglichen werden.

Safe-Gel 1 Day

Weitere Kontaktlinsen im Detail

MyDay Tageslinsen von CooperVision

Eyedia Kontaktlinsen

Contact Life von Wöhlk

BioTrue One Day von Bausch & Lomb

1-Day Acuvue Trueye von Johnson & Johnson

Kontaktlinsen Vergleichen