Preise von

Torische Tageslinsen

Tageslinsen mit dem zusätzlichen Ausgleich einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) waren lange eine absolute Randerscheinung. Mit dem generellen Trend zur Tageslinse gewinnen nun auch diese sogenannten torischen Varianten an Fahrt.
Gerade zur richtigen Zeit kommen auch die Hersteller auf den Geschmack und entwickeln eigene torische Tageslinsen oder erweitern bestehende Produkte um Achswert- oder Stärkenbereiche.

So kann man davon ausgehen, dass das Angebot torischer Tageslinsen auch in Zukunft wachsen wird und noch mehr Träger von torischen Monatslinsen auf Tageslinsen wechseln. Oder wenigstens die torische Tageslinse als Alternative für den Urlaub oder zum Sport nutzen können.

Wir haben die wichtigsten aktuell am Markt befindlichen torischen Tageslinsen mal einzeln vorgestellt.

1-Day Acuvue Moist for Astigmatism

1-Day Acuvue Moist for Astigmatism
1-Day Acuvue Moist for Astigmatism im Preisvergleich

Als Nachfolger der 1-Day Acuvue for Astigmatism bringen die Moist die nächste Generation auf den Markt. Mit über 1500 verschiedenen Parametern bieten die 1-Day Acuvue Moist for Astigmatism einen sehr großen Lieferbereich. Das macht das Anpassen dieser torischen Tageslinse auf viele verschiedene Kontaktlinsenträger möglich. 

Eine Besonderheit dieser Linse ist das ASD - Accelerated Stabilisation Design, welches die Linse bei jedem Lidschlag optimal auf dem Auge ausrichtet. So bleibt der Ausgleich des Astigmatismus immer an der richtigen Position wodurch der Linsenträger jederzeit von einer klaren Sicht profitiert.

Natürlich ist der von den Acuvue bekannten UV-Schutz der Klasse II in diese Tageslinse integriert, der mindestens 99 Prozent der schädlichen UVB- und 86 Prozent der UVA-Strahlung absorbiert.

Die Basiskurve der Moist for Astigmatism beträgt 8,5 mm bei einem Durchmesser von 14,5 mm. Die Kontaktlinse ist in vier unterschiedlichen Zylinderwerten und zwölf Achsewerten erhältlich:
Die Stärken von 0.00 dpt. bis -6.00 dpt (in -0.25-dpt-Schritten) sowie -6.50 dpt bis -9.00 dpt (in -0.50er Schritten) sind für die Zylinderwerte -0,75, -1,25 und -1,75 in jeweils zwölf Achswerten sowie für den Zylinderwert -2.25 in vier gängigen Achswerten erhältlich. Die Stärken +0.25 dpt bis +4.00 dpt (in -0.25er Schritten) sind in den Zylinderwerten -0,75, -1,25 und -1,75 in jeweils sechs gängigen Achswerten verfügbar. 

Zusammen mit den Focus Dailies Toric (weiter unten) sind die Moist for Astigmatism die einzigen beiden torischen Tageslinsen mit Pluswerten. Beide decken aber mit maximal +4.00 Dioptrien auch nur einen Teil des Bereiches normaler Tageslinsen ab. Hier stellt die maximale Linsendicke wohl die Grenze dar. 

Biomedics 1-Day Toric

Biomedics 1-Day toric

Zum Preisvergleich der Biomedics 1-Day toric

Die Biomedics 1-Day toric sind eher als Randerscheinung zu betrachten. Zwar mit einem UV-Schutz ausgestattet, bieten die Biomedics 1-Day toric leider die schlechteste Sauerstoffversorgung.
Außer dem wie bei den Acuvue großen Achswertbereich (20° / 90° / 160° / 180°) können die Biomedics 1-Day toric daher kaum punkten.

Zudem liegen die torischen Vertreter der Biomedics Tageslinsenreihe auch preislich nur im Mittelfeld.

Wer natürlich Träger der Biomedics 1-Day ist und gleichzeitig eine torische Variante benötigt, sollte natürlich bei der gleichen Marke bleiben.

Clariti 1 Day Toric

Clariti 1-Day Toric
Clariti 1-Day toric im Preisvergleich

Die Clariti 1-Day Toric von Sauflon sind die ersten torischen Tageslinsen aus Silikon-Hydrogel.  

Dieses hochmoderne Material bietet normalerweise bis zu 5-mal höhere Sauerstoffdurchlässigkeit. Da die Clariti 1 Day Toric jedoch einen recht hohen Wassergehalt besitzen und wohl auch etwas dicker gefertigt sind, bleibt der Dk/t-Wert im hohen Bereich ähnlich der Acuvue Moist for Astigmatism Tageslinse.

Mit 2 Zylinderwerten ist die Stärke der Ausgleichbaren Astigmatismen begrenzt, dafür können 6 verschiedenen Achswerte (20° / 70° / 90° / 110° / 160° / 180°) ähnlich wie bei den Focus Dailies Toric wenigstens für etwas mehr Flexibiltät sorgen.

Seit 2 Jahren (Stand: April 2013) ist die Clariti 1-Day Toric die einzige torische Silikon-Hydrogellinse für den täglichen Austausch. Ähnlich wie bei den Tageslinsen sollten in nächster Zeit auch noch einige dazukommen.

Focus Dailies Toric

Focus Dailies Toric 90er

Focus Dailies Toric im Preisvergleich

Als Vorreiter bei den torischen Tageslinsen gelten die Focus Dailies Toric von Ciba Vision.

Da schon die “normalen” Focus Dailies sehr beliebt sind, haben es die torischen Vertreter natürlich auch leichter.
Trotzdem schafft es Ciba Vision auch über die gesamte Familie der Dailies Kontaktlinsen immer wieder die Kontaktlinse weiter zu entwickeln und damit dem Wettbewerb eine Nasenlänge voraus zu sein.

Nicht von ungefähr wurden den 2 Achswerten 4 weitere hinzugefügt. Mit 6 verschiedenen Achswerten (20° / 70° / 90° / 110° / 160° / 180°) sind die Focus Dailies Toric hier natürlich Spitzenreiter.

Weiterhin sind die Focus Dailies Toric usammen mit den 1-Day Acuvue Moist for Astigmatism die einzigen torischen Tageslinsen, die man in Pluswerten erhalten kann. Bei der Sauerstoffversorgung bleiben die Focus Dailies Toric leider hinter den diesen zurück.

Doch das können die Focus Dailies Toric mit einem der günstigsten Preise aller torischen Tageslinsen wieder gut machen!

Safe-Gel 1-Day Toric

Safe-Gel 1-Day Toric

Safe-Gel 1-Day Toric im Preisvergleich

Die torischen Tageslinsen der Marke Safe-Gel zeichnen sich vor allem durch die Verwendung eines biokompatiblen Herstellungsmaterials.
Da der Körper dieses Material im Prinzip als körperähnlich akzeptiert und somit auch keine Reaktion darauf zeigt (als körperfremd wahrgenommene Stoffe werden ja abgestossen), können Irritationen vermieden werden.
Das trifft vor allem Kontaktlinsenträger mit empfindlichen Augen.

Die Safe-Gel 1-Day toric werden in den Zylinderwerten -1.00dpt. und -1.75dpt. und Achswerten von 10° / 20° / 90° / 160° / 170° / 180° gefertigt.

Ein weiteres Plus ist der vom Hersteller SafiLens integrierte UV-Filter.

Soflens Daily Disposable Toric for Astigmatism

SofLens Daily Disposable Toric

Zum Preisvergleich der SofLens Daily Disposable toric for Astigmatism

Die Soflens Daily Disposable Toric for Astigmatism sind quasi Spätzünder auf dem Gebiet der torischen Tageslinsen.
Um Missverständnisse zu vermeiden hat der Hersteller Bausch & Lomb gleich zwei Hinweise auf eine torische Variante in den Namen gepackt. Denn “toric” und “for Astigmatism” ist ja quasi das selbe in grün.

Update: Die Doppelung war in der Umstellung der Bezeichnungen von "toric" auf "for Astigmatism" oft zu lesen und wurde auch auf der Seite von Bausch & Lomb so dargestellt. Mittlerweile sieht man meist nur noch die neue, richtige Bezeichnung SofLens Daily Disposable for Astigmatism. 

Wie auch immer, die Soflens Daily Disposable sind zu Zeit nur in zwei Achswerten (90° / 180°) erhältlich und liegen bei der Sauerstoffzufuhr nur im Mittelfeld.

Trotzdem kann die torische Daily Disposable mit der “Comfort Moist”-Technologie punkten, die die Kontaktlinse sehr lange frisch hält und zu schnelle Austrocknung vermeidet.

Weiterhin setzt Bausch & Lomb zwar auf ein Prismenballast-Design, welches aber extra für die SofLens Daily Disposable toric weiterentwickelt wurde.
Das sogenannte “Lo-Torque”-Design erreicht zusammen mit der asphärisch gestalteten Oberfläche eine hervorragende Sicht im Dämmerlich oder bei Dunkelheit.

Preislich auch eher im Mittelfeld (allerdings mit Tendenz nach unten) kann man die Soflens Daily Disposable Toric for Astigmatism daher nicht nur für Träger der Soflens Daily Disposable empfehlen.

Nicht mehr hergestellte torische Tageslinsen

1-Day Acuvue for Astigmatism

1-Day Acuvue for Astigmatism

Die 1-Day Acuvue for Astigmatism werden nicht mehr hergestellt. Nachfolger sind die 1-Day Acuvue Moist for Astigmatism.

Die 1-Day Acuvue gehören zu den hochwertigeren Tageslinsen. Das trifft dann natürlich auch auf die torische Variante ” for Astigmatism ” zu.
Weiterhin besitzen die 1-Day Acuvue for Astigmatism den von der Acuvue-Reihe bekannten UV-Schutz.

Das besondere an den 1-Day Acuvue for Astigmatism ist die neuartige Ausrichtung der Kontaktlinse im Auge. Dies geschieht nicht wie bei vielen anderen torischen Kontaktlinsen durch einen sogenannten Prismenballast, der die Linse “nur” an der richtigen Stelle nach unten zieht um stets in der richtigen Position zu bleiben.
Vielmehr haben die Acuvue-Entwickler eine andere Möglichkeit der Stabilisierung der Kontaktlinse gefunden. Genannt wird das ganze Accelerated Stabilisation Design, also “Verbessertes Stabilisations-Design”.
Hierbei wird die Kontaktlinse bei jedem Lidschlag neu ausgerichtet und bleibt damit auch im liegen (im Gegensatz zu Prismenballast-Linsen) in der richtigen Position. Auch insgesamt ist die richtige Position der Linse schneller erreicht und wird durch die Lidschläge auch ständig korrigiert.

Die Acuvue for Astigmatism Tageslinsen bieten zur Zeit 4 verschiedene Achswerte (20° / 90° / 160° / 180°), was für torische Tageslinsen schon recht viel ist.
So können auch mehr Träger von torischen Kontaktlinsen in den genuß dieser Kontaktlinsen kommen.


Weitere interessante Kontaktlinsen-Themen

Im Test: Die besten Tageslinsen

Im Test: Die besten Monatslinsen

DK-Wert Tabelle: Kontaktlinsen mit dem höchsten Sauerstoffwert

Werden Kontaktlinsen von der Krankenkasse bezahlt?


Kontaktlinsen Vergleichen