Preise von

Ultrawave SiH

Tragedauer: Die Ultrawave SiH sind Monatslinsen. Moderne Silikon-Hydrogelkontaktlinse mit UV-Filter, asphärischem Design für verringerte Aberration und mehr Kontrast. Vor allem die Sauerstoffdurchlässigkeit wurde gegenüber der normalen UltraWave verbessert.

Informationen zu den Ultrawave SiH Monatslinsen von Ultravision

Die Ultrawave SiH sind die Silikon-Hydrogel-Linsen der UltraWave-Reihe. Der Hersteller Ultravision hat mit dieser weichen Monatslinse zwei Besonderheiten im Bereich der Silikon-Hydrogellinsen. 
Zum Einen bietet die Ultrawave SiH ein asphärisches Linsendesign. Ein solches asphärisches Design verhindert die sphärische Aberration und führt so zu mehr Kontrast (Tiefenschärfe) bei Dämmerlicht und bei Nacht.

Weiterhin können mit einer asphärisch gestalteten Kontaktlinse leichte Hornhautverkrümmungen ( bis zu -0.75dpt) ausgeglichen werden.

Ultravision LogoZum Anderen bietet die Ultrawave SiH einen für eine Silikon-Hydrogel Kontaktlinsen sehr hohen Wassergehalt von 58%. So kann zwar die Sauerstoffdurchlässigkeit nicht mit Silikon-Hydrogellinsen mit weniger Wassergehalt (z.B. Air Optix Night&Day - Wassergehalt 24% - DK/t 175) mithalten, aber der verhältnismässig hohe Wassergehalt bringt ein angenehmeres Tragegefühl mit sich.

Laut Hersteller kann bei beginnender Altersichtigkeit (Presbyopie), wenn die erste Lesebrille in geringer Stärke benötigt wird, versucht werden die Stärke beider Linsen um +0,50 zu erhöhen. Durch die gesteigerte Tiefenschärfe wird die Fernsicht kaum schlechter werden aber ein spürbarer Gewinn in der Nähe erfolgen. Wird die Presbyopie stärker, sollte man allerdings auf richtige Gleitsichtlinsen zurück greifen.

Mit den Ultrawave SiH schafft es Ultravision eine Silikon-Hydrogellinse anzubieten, die mit den Wettbewerbsprodukten wie den Biofinity Monatslinsen oder den Acuvue Oasys 2-Wochenlinsen durchaus mithalten kann. Natürlich ist der der UV-Schutz wieder mit an Bord und erhält durch die Filterung der UV-Strahlung ein weiters Stück Augengesundheit.

Der Wechsel auf eine Kontaktlinse aus Silikon-Hydrogel sollte von einem Optiker betreut werden. Kontaktlinsenträger der normalen UltraWave besonders, da die UltraWave SiH aus Silikon-Hydrogel im Unterschied zur Ultrawave aus Hydrogel nicht biokompatibel ist.

UltraWave SiH

Weitere Ultrawave Kontaktlinsen

Ultrawave - biokompatible Monatslinse aus Hydrogel

Ultrawave Toric - für den Ausgleich eines Astigmatismus

Kontaktlinsen Vergleichen