Preise von

Miru 1-Month Menicon

Tragedauer: Die Miru 1-Month Menicon sind Monatslinsen. Die Monatslinse von Menicon trägt den Namen Miru. Diese Bezeichnung stammt aus der japanischen Sprache und bedeutet so viel wie "sehen". Es handelt sich hierbei um eine innovative Monatslinse aus Silikon-Hydrogel mit einem sehr guten Wert bei der Sauerstoffdurchlässigkeit.



Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +6.00 bis -13.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.30 / 8.60
Durchmesser (DIA)14.00
Wassergehalt40%
DK/t-Wert161

Preis für 1 Packung
Preis für 2 Packungen

ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
LuckyLens 25,85 €
3,90€
frei ab 50,00€
29,75 €* Zum Shop
Lensbest 44,99 €
frei
44,99 €* Zum Shop
ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
LuckyLens 51,70 €
3,90€
frei ab 50,00€
51,70 €* Zum Shop
Lensbest 89,98 €
frei
89,98 €* Zum Shop

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der Miru 1-Month Menicon Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zuletzt komplett aktualisiert am 18.04.2019. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Vollständigkeit und Legalität wird abgelehnt.

Informationen zu den Miru 1-Month Menicon Monatslinsen von Menicon

Der Hersteller Menicon brachte im Jahr 2013 die Miru 1day auf den Markt und begeisterte die Nutzer nicht nur mit deren Eigenschaften, sondern auch mit der originellen Verpackung, die sich als sehr praktisch erwies. Inzwischen sind unterschiedliche Varianten an Monatslinsen mit zum Programm hinzugekommen, die zwar mit der Verpackung nicht mehr so sehr überraschen konnten, dafür aber bei den Eigenschaften punkten.

Hohe Sauerstoffdurchlässigkeit bei der Miru 1month

Zu den besonderen Eigenschaften der Miru 1month zählt der hohe Sauerstoffgehalt, der mit einem dk/t-Wert von 161 angegeben ist. Das ist insbesondere von Vorteil, wenn die Linsen lange getragen werden oder hohe Ansprüche an sie gestellt werden, etwa lange Bildschirmarbeiten. Der Sauerstoff unterstützt die Augen und verhindert ein Gefühl von Müdigkeit oder das Entstehen roter Augen, nachdem die Linsen eine Weile getragen wurden.

Der hohe Tragekomfort ergibt sich aus dem atmungsaktiven Kontaktlinsenmaterial bzw. der Tatsache, dass für die Herstellung Asmofilcon A Silikon-Hydrogel verwendet wird. Die Ansammlungen von Ablagerungen gehören damit der Vergangenheit an, auch bei langen Tragezeiten spürt man die Linsen faktisch nicht.

Die Besonderheiten der Miru 1month

Als Besonderheit der Miru 1month lässt sich der Einsatz von Menisilk Molekülen nennen. Sie binden während der Phase der Polymerisation Wasser, das sogenannte Nanoglass-Verfahren trägt zu einer sehr glatten Oberfläche bei. Dadurch wird nicht nur der Tragekomfort erhöht, sondern die Benetzbarkeit der Linsen optimiert. Nicht zuletzt setzt sich die Linse verlässlich gegen störende Bakterien durch, was ein weiterer Pluspunkt in Sachen Komfort ist.

Einsetzen und Tragedauer

Durch die praktische Verpackung, aus der sich die Linsen gut herausnehmen lassen, und die gute Sichtbarkeit der Linsen lassen sich die Miru 1month einfach einsetzen. Die Linsen lassen sich bis in die Abendstunden hinein gut tragen, sind jedoch nicht für den nächtlichen Einsatz freigegeben, obwohl der dk/t-Wert beinahe den von 24-Stunden-Linsen wie die Air Optix Night & Day (dk/t-wert: 170) erreicht. Vielleicht scheut hier der Hersteller nur die Zulassung, da die Werte das im Prinzip ermöglichen sollten.
Der sehr dünne Kontaktlinsenrand erleichtert das Einsetzen und Herausnehmen der Linsen zusätzlich.

Technische Daten

Der Radius der Miru 1month von Menicon ist mit 8.3 oder 8.6 erhältlich, die Packungsgröße besteht aus sechs Linsen. Mit einem besonderen UV-Schutz ist die Linse nicht ausgestattet, zum Schlafen eignet sie sich ebenfalls nicht. Die Sauerstoffdurchlässigkeit ist mit einem dk/t-Wert von 161 höher als der der meisten anderen Linsen, die Sehstärken reichen von -13.00 bis +6.00.

Die Miru 1month von Menicon ist als Monatslinsen außerdem als Miru 1-month multifokal und als Miru 1month for Astigmatism erhältlich. Zudem ist nach wie vor die Miru Tageslinse, die 2013 auf den Markt kam, im Sortiment enthalten.

Kontaktlinsen Vergleichen

Mehr zur Miru 1-Month Menicon beim Hersteller Menicon .