Preise von

ECCO Change 30 AS

Tragedauer: Die ECCO Change 30 AS sind Monatslinsen. Die ECCO Change 30 AS ist eine interessante Hydrogel-Monatslinse mit asphärischem Design. Leider ist die Sauerstoffdurchlässigkeit nicht mehr zeitgemäß, das können moderne Kontaktlinsen besser.



Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +8.00 bis -10.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.70
Durchmesser (DIA)14.40
Wassergehalt55%
DK/t-Wert19

Preis für 1 Packung
Preis für 2 Packungen

ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 29,99 €
frei
29,99 €* Zum Shop
LuckyLens 32,00 €
3,90€
frei ab 50,00€
35,90 €* Zum Shop
ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 59,98 €
frei
59,98 €* Zum Shop
LuckyLens 64,00 €
3,90€
frei ab 50,00€
64,00 €* Zum Shop

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der ECCO Change 30 AS Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zuletzt komplett aktualisiert am 08.01.2019. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.

Informationen zu den ECCO Change 30 AS Monatslinsen von MPG & E

Die ECCO Change 30 AS sind Kontaktlinsen zum monatlichen Wechsel vom deutschen Kontaktlinsenspezialisten MPG&E. Die 30 in der Bezeichnung steht für die maximale Tragedauer von 30 Tagen für diese Linsen und nicht für den Packungsinhalt. Dieser beträgt 6 Stück der ECCO Change einer Stärke. Nun haben wir schon die 30 erklärt, das AS in der Bezeichnung steht für asphärisch. Genauer für das asphärische Vorderflächendesign der Kontaktlinsenoberfläche. 

Höhere Kontraste durch besonderes Linsendesign

Dieses asphärische Design bietet besonders gute Seheigenschaften bei Dämmerung und eine bessere Tiefenschärfe (also höhere Kontraste) in dem die sphärische Aberration verringert wird.

Beispiel Sphärische Aberration

Daher ist die ECCO Change 30 AS besonders bei Kontaktlinsenträgern zu empfehlen, die bei Dämmerung oder in der Nacht mit anderen Kontaktlinsen nicht optimal zurechtkommen.

Vor- und Nachteile der ECCO Change

Der größte Vorteil ist wohl die bessere Sehqualität durch das spezielle Design. Weiterhin gibt es die ECCO Change 30 AS in einem recht großen Stärkeberiech, vor allem bei den Pluswerten (positive Dioptiren), also für Weitsichtige.

Der recht große Durchmesser von 14,40mm kann am Anfang zu Schwierigkeiten beim Einsetzen der Kontaktlinsen führen, mit etwas Übung sollte dies recht schnell der Vergangenheit angehören.

Als einzig richtiger Nachteil kann das technisch veraltete Hydrogel genannt werden, aus dem die ECCO bestehen. Der Sauerstoffwert liegt mit einem DK von 19 schon im unteren Bereich, daher sollte man die ECCO nicht länger als nötig tragen. Modernere Silikon-Hydrogellinsen bieten hier bis zu 7-mal bessere Werte und können auch mal über Nacht getragen werden. Davon ist die ECCO Change AS sehr weit entfernt.

Nur angepasste Linsen tragen

Generell sollte man nur fachgerecht angepasste Kontaktlinsen tragen und nachkaufen. Eine Anpassung nimmt ein Augenarzt oder Optiker vor. Möchte man auf eine neue Linse wie den Nachfolger, der Silikon-Hydrogel Linse ECCO Silicone Comfort wechseln, sollte dieser Wechsel ebenfalls nur über eine Anpassung erfolgen. Auch sollte man regelmäßig zur Nachkontrolle gehen. Falls zusätzlich zur Sehschwäche ein Astigmatismus hinzukommt, kann man mit den ECCO Change 30 Toric die passende ECCO-Linse bekommen.

Eine leicht verbesserte und günstigere Variante der ECCO Change 30 AS kann man unter der Bezeichnung ECCO Easy erhalten.

Logo MPG&E

Kontaktlinsen Vergleichen

Weitere Informationen zur ECCO Change 30 AS beim Hersteller MPG & E .