Preise von

Biofinity XR Toric

Tragedauer: Die Biofinity XR Toric sind Monatslinsen. Die Biofinity Toric XR ist eine torische Monatslinse mit erweiterten Zylinder- und Achswerten für den Ausgleich von starken Astigmatismen. Sie deckt einen um 540% größeren Bereich ab als die normale Toric.



Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +10.00 bis -10.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.70
Durchmesser (DIA)14.50
Wassergehalt48%
DK/t-Wert128
Zylinder-2.75 / -3.25 / -3.75 / -4.25 / -4.75 / -5.25 / -5.75
Achswert5° - 180° in 5° Schritten

Preis für 1 Packung
Preis für 2 Packungen

ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 99,99 €
frei
99,99 €* Zum Shop
ShopPreisVersandkostenGesamtpreis
inkl. Versand
Lensbest 199,98 €
frei
199,98 €* Zum Shop

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der Biofinity XR Toric Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zuletzt komplett aktualisiert am 27.11.2018. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.

Informationen zu den Biofinity XR Toric Monatslinsen von CooperVision

Aus Comfilcon A Silikon-Hydrogel gefertigt, gehören die Biofinity XR Toric zu einer neuen Generation Kontaktlinsen, die sich durch eine besonders hohe Sauerstoffdurchlässigkeit auszeichnen. Dadurch spürt man die Linse auch bei langem Tragen kaum, die Sauerstoffversorgung trägt dazu bei, diese Linsen auch mit trockenen Augen sehr gut tragen zu können. Die Biofinity XR Toric ist eine Erweiterung der Biofinity Toric und bietet deutlich umfangreichere Stärken.

Das Kürzel „XR“ steht für das englische „Extended Range“, was andeutet, dass es sich bei dieser Linse um eine Variante handelt, die für einen erweiterten Bereich der Sehstärken steht. Die Biofinity XR geht über +10.00 bis zu -10.00 Dioptrien. Doch der große Vorteil der XR zeigt sich bei den Achswert und Zylindern.

Besonders hohe Zylinderwerte und mehr Achswerte 

Wo die "normalen" torischen Kontaktlinsen bei einem Zylinderwert von -1.75dpt oder maximal -2.25dpt (normale Biofinity toric) gehen, fängt die XR erst an. Mit Zylinderwerten von -2.75dpt, -3.25dpt, -3.75dpt, -4.25dpt, -4.75dpt., -5.25dpt. und -5.75dpt kommen damit sehr viel mehr Menschen mit starken Astigmatismen für eine Kontaktlinse in Betracht als vorher.

Doch damit nicht genug, die Achswerte sind nicht wie üblich in 10°-Schritte unterteilt, sondern in 5°. Also zwischen 5° und 180° mit 5er Schritten dazwischen. Das bietet deutlich mehr Genauigkeit in der Anpassung und macht die XR-Variante wahrscheinlich zu Optikers Liebling.

CooperVision hat zwar mit der Proclear Toric XR eine ähnliche Linse auf dem Markt, doch die Proclear ist aus klassischem Hydrogel und bietet daher nur eine sehr geringe Sauerstoffdurchlässigkeit. Mit dem Silikon-Hydrogel der Biofinity XR Toric gibt es nun endlich eine hochwertige Alternative.   

Derzeit (Stand: 12/2017) die einzige torische Silikon-Hydrogel Linse auf dem Markt, die ein so großes Spektrum an Sehstärken abdeckt.

Eigenschaften der Biofinity XR Toric

Nachdem der Hersteller CooperVision die sphärische Biofinity Monatslinse auf den Markt gebracht hatte, folgte die torische Variante (Biofinity Toric), um Hornhautverkrümmungen (sogenannte Astigmatismen) auszugleichen. Die Biofinity XR Toric ist die nächste Stufe im Sortiment von CooperVision. Schon die normale "toric" ist in zahlreichen Varianten lieferbar, aber mit dem erweiterten Stärkeumfang der toric XR kommen jetzt Brillenträger mit starken Hornhautverkrümmungen in den Genuß der Kontaktlinse.

Der Tragekomfort der Biofinity XR Toric wird durch die extrem glatte Oberfläche gesteigert, auf der sich auch bei häufigem Blinzeln nur sehr wenige Rückstände bilden. Zudem sind die Linsen hoch atmungsaktiv, so dass die Augen sich nicht nur besser anfühlen, sondern auch gesund bleiben und unerwünschte Rötungen der Vergangenheit angehören.
Bemerkenswert ist auch der Wassergehalt der Biofinity XR Toric. Sie bestehen aus immerhin 48 Prozent aus Wasser und zeigen sich zusätzlich mit abgerundeten Rändern, was die Linsen sehr weich und flexibel werden lässt.

AQUAform® Comfort Science™ auch in der XR Toric

AQUAFORM Technologie in Nahaufnahme

Die AQUAform Materialtechnologie ist eine Entwicklung von CooperVision und wird bei allen Biofinity Kontaktlinsen benutzt. Die langen Silikonketten stabilisieren die Kontaktlinse mit weniger Materialeinsatz als bei anderen Silikon-Hydrogellinsen. So kann sich noch mehr Feuchtigkeit in den Zwischenräumen aufhalten. Damit verbunden sind einige Vorteile der Biofinity mit AQUAform zu Wettbewerbsprodukten:

  • Weichere und damit anpassungsfähigere Kontaktlinse durch geringeren Gehalt an Silikon-Hydrogel.
  • Verbesserter Sauerstofftransport durch das in der Linse gebundene Wasser.
  • Dauerhafter Erhalt der Feuchtigkeit und Benetzungsfähigkeit.
  • Bessere Ablagerungsresistenz.

Das alles bietet damit auch die Biofinity XR Toric.

Einsetzen und Tragedauer

Das Einsetzen der Linsen ist durch die glatte Oberfläche und die farbliche Kennzeichnung einfach, ein irrtümlicher Verlust unwahrscheinlich, da die Linsen auch im Waschbecken gut zu sehen sind. Die Biofinity XR Toric richten sich bei Blinzeln selbstständig aus, so dass auch das Verrutschen beim Einsetzen nur selten vorkommt und der Achswert immer in der richtigen Positition sitzt.

Prismenballast
Durch die innovative Form der Linsen bieten sie einen sicheren und stabilen Sitz, die Linse bewegt sich auch bei häufigem Blinzeln kaum auf dem Auge.

97% der Biofinity® XR toric Kontaktlinsen weisen nach 6 Stunden Tragedauer, weniger als 10° Rotation auf.

Tag- und Nacht fähig

Die Monatslinsen von Biofinity sind sowohl für verlängertes Tragen von bis zu 14 Stunden als auch für 30 Tage Dauertragen (Tag und Nacht) freigegeben. Bei sehr hohen Stärken, vor allem im Plusbereich, kann die Sauerstoffdurchlässigkeit abnehmen (mehr dazu im Artikel zum DK-Wert), da das Material dann dicker ist.

Sprechen Sie daher das Dauertragen von 30 Tagen und Nächten mit Ihrem Optiker oder Augenarzt ab und nehmen Sie die Linsen mindestens einmal in der Woche zur Reinigung der Linsen und Erholgung der Augen heraus.

Technische Daten

Die Biofinity XR Toric verfügen über einen Wasseranteil von 48 Prozent und sind mit einer Krümmung von 8.7 erhältlich. Der Durchmesser beträgt 14.5, die Tragezeit wird mit mehr als 14 Stunden angegeben, nach einem Monat muss die Linse gegen eine neue ausgetauscht werden. Die Biofinity XR besteht aus Comfilcon A und zeichnet sich durch einen hohen Feuchtigkeitsspeicher und einer hohen Sauerstoffdurchlässigkeit aus.

Weitere Kontaktlinsen der Marke Biofinity

Biofinity

Sphärische Monatslinse ohne Ausgleich eines Astigmatismus

Biofinity im Kontaktlinsen Preisvergleich

Jetzt ab 18,39€* je 6er Packung im Preisvergleich


Biofinity Multifocal

Gleitsichtmonatslinse für Presbyopie

Biofinity Multifocal im Preisvergleich

Jetzt ab 44,99€* je 6er Packung im Preisvergleich


* Bester Packungspreis der jeweiligen Linse bei einer Packung inkl. 19% MwSt. zzgl. der angegebenen Versandkosten je Händler (Details auf der Preisvergleichsseite der jeweiligen Kontaktlinse). Zuletzt komplett aktualisiert am 27.11.2018. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich.
Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Inhalt, Vollständigkeit, Legalität, Verlässlichkeit, Betriebsfähigkeit oder Verfügbarkeit von Informationen in den Ergebnissen wird abgelehnt.

Kontaktlinsen Vergleichen

Weitere Informationen zur Biofinity XR Toric beim Hersteller CooperVision .