Kontaktlinsen Preisvergleich
Preise von

Extreme H2O 54%

Biokompatible Kontaktlinsen für den monatlichen Wechsel von Hydrogel Vision (Vertrieb über TECHNO-LENS) und quasi der "Urvater" aller "Extreme"-Linsen aus BENZ-G 4X Hioxifilcon D - Hydrogel. Je nach Händlersortiment wird sowohl die MAXI-Version (Durchmesser 14,20) als auch die MINI-Version (Durchmesser 13,60) verlinkt.


Packung mit 6 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +6.00 bis -10.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.60
Durchmesser (DIA)14.20
Wassergehalt54%
DK/t-Wert29
Packungen:

Preis für 2 x 6er Packungen Extreme H2O 54%

Mehr Preise

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der Air Optix Aqua Monatslinsen Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich. Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Vollständigkeit und Legalität wird abgelehnt.

Gute Feuchtigkeitsbindung

Extreme H2O Kontaktlinsen aus dem BENZ-G 4X Hioxifilcon D (54% Wassergehalt, nicht ionisch). Dieses sorgt für eine gute Feuchtigkeitsbindung der Linse und wirkt damit der Austrocknung der Hornhaut entgegen. Das BENZ-G kann sich besonders schnell mit Wasser vollsaugen, gibt diese aber nur langsam ab. So wirken diese Linsen auch spät am Abend noch flexibel und frisch. 

Resistent gegen Ablagerungen

Ein großes Problem bei Monatslinsen sind Verunreinigungen. Sind die ersten Tage noch ganz okay, wächst mit der Zeit die Schicht von Ablagerungen auf der Kontaktlinsenoberfläche. Das zerstört den Wasserfilm und läßt die Linse an dieser Stelle reiben und kratzen. Ein Mittel dagegen ist natürlich die tägliche Pflege, wenn sie richtig angewendet wird (Kontaktlinse beim Abspülen mit Kombilösung zwischen den Fingern reiben). Doch hartnäckige Proteine sind oftmals schwer wegzubekommen.

Doch nicht mit der EXTREME H2O Kontaktlinse. Durch ihr nicht-ionisches Hydrogel werden die Partikel abgestossen und können schwer an der Kontaktlinse haften. Schaffen es am Ende einige Partikel trotzdem, ist die Entfernung viel einfacher als bei ionischen Kontaktlinsen.

Flexible Anpassung durch unterschiedliche Durchmesser 

Die Extreme H2O warten mit der Besonderheit von zwei Unterschiedlichen Durchmessern auf. Neben dem Standard-DIA von 14,20 mm gibt es die Extreme H2O auch mit besonders geringem Durchmesser von 13,60 mm. Diese Version wird manchmal auch Extreme H2O Mini genannt.

Der Vorteil eines geringeren Durchmessers liegt in der Flexibiltät bei der Anpassung. So können auch etwas jüngere Kontaktlinsenträger oder Träger mit sehr kleinen Augen perfekt sitzende Kontaktlinsen angepasst bekommen.  Manch ein Shop trennt systembedingt die Listung der verschiedenen Durchmesser, hier ist Aufmerksamkeit im Bestellprozess wichtig!

Biokompatibel

Das Material der Extreme H2O ist ein biokompatibles Hioxifilcon D Hydrogel. Es enthält Muzin, welches auch im Tränenfilm des menschlichen Auges vorkommt. Dieser natürliche Stoff verhindert, dass die Linse als Fremdkörper wahrgenommen wird. Die Linse gilt damit als biokompatibel und ist bestens für sensible Augen geeignet.

Weiterhin ist die Linse für die bessere Handhabung leicht blau eingefärbt (Handlingstint).


Tragen Sie diese Linse nur mit vorheriger Anpassung!


Altes Produktdesign

Weitere Kontaktlinsen der Extreme H2O-Reihe im Preisvergleich
Extreme H2O 54% toric

Extreme H2O 59% thin

Extreme H2O 59% xtra


Mehr zur Extreme H2O 54% beim Hersteller Hydrogel Vision .