Kontaktlinsen Preisvergleich
Preise von

Contact 1-Day

Contact 1-Day Easy Wear sind weiche Tageslinsen für die sphärische Korrektur aus Methafilcon A. Das Gemeinschaftsprodukt von Zeiss und Wöhlk zeichnet sich durch angenehme Trageeigenschaften aus und gilt als zuverlässige, verträgliche Tageslinse ohne erhöhte Ansprüche. Die Contact 1-Day ist eine gute Allround-Linse mit integriertem UV-Filter.


Packung mit 30 Linsen
Dioptrien (PWR/SPH)von +6.50 bis -9.00 dpt
Basiskurve, Radius (BC)8.60
Durchmesser (DIA)14.20
Wassergehalt55%
DK/t-Wert24
Packungen:

Preis für 2 x 32er Packungen Contact 1-Day

Mehr Preise

Alle Preisangaben inkl. 19% MwSt. *Gesamtpreis der Air Optix Aqua Monatslinsen Monatslinsen inkl. MwSt. und Versandkosten (bei Lieferungen innerhalb Deutschlands). Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge und Lieferkosten möglich. Jegliche Verantwortung oder Gewährleistung für Genauigkeit, Vollständigkeit und Legalität wird abgelehnt.

Als hochwertige Alltagslinse passt die Contact 1-Day Easy Wear auf viele Augen. Mehr als 95% der Träger empfinden die Contact 1-Day als "gut verträglich". Ohne in einer Disziplin besonders herausragend zu sein, bietet diese Tageslinse auch kaum Schwächen.

Die Balance gefunden

Mit einem mittelhohen Wassergehalt von 55% findet die Contact Day die richtige Balance zwischen angenehmen Spontankomfort und guten Trageeigenschaften nach vielen Stunden. Das Methafilcon A Hydrogel besticht durch eine sehr gute Wasserbindungsfähigkeit. Das erhält die Flexibilität der Linse, die sich damit sehr weich anfühlt und auch bleibt. Weiterhin wird zu starke Verdunstung verhindert was die Linse länger frisch hält.

Pluspunkt Linsendesign

Viel Entwicklungsaufwand wurde in das Design der Kontaktlinse gesteckt, also der Gestaltung der Linsenoberfläche und des Linsenrands.

Asphärisches Design

Die Oberfläche der Contact 1-Day Easy Wear wurde doppelt asphärisch ausgeführt. Doppelt, weil sowohl die Vorderfläche als auch die Rückseite der Kontaktlinse ein asphärisches Design aufweisen. Ein asphärisches Design verhindert sphärische Aberration und sorgt so dafür, dass das Licht über die ganze Linse hinweg genau in die Mitte gebündelt wird. Damit sind alle Kontraste stärker und es gibt kein "ausfransen" der Bilder. 

Dieser Effekt ist vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen bemerkbar. Weiterhin können damit sogar leichte Hornhautverkrümmungen ausgeglichen werden.

Extradünne Randgestaltung

Den zweiten Pluspunkt bekommt die Contact 1-Day für den besonders dünn gestalteten Rand. Was bei Monatslinsen auf Grund der höheren Beanspruchung problematisch ist, kann Zeiss bei der Tageslinse umsetzen. Ein dünnes Randprofil verringert das Fremdkörpergefühl, insbesondere beim Blinzeln. Auch zentriert sich die Linse damit besser auf dem Auge. 

Fazit: Zweimal Plus für Seheigenschaften und Tragekomfort

UV-Schutz

Zwar nicht spürbar, aber doch wichtig: Der integrierte UV-Filter. Dieser filtert einen Großteil der schädlichen UV-A und UV-B Strahlung heraus. Eine Kontaktlinse mit UV-Blocker kann naturgemäß nicht alle UV-Strahlen blockieren, da sie nicht das komplette Auge abdeckt. Dafür aber den empfindlichsten! Ein perfekter Schutz bietet nur die Kombination aus UV-Schutz in der Linse und einer UV-Schutz Sonnenbrille. Und Sonnenbrillen sind ja ein weiterer Vorteil von Kontaktlinsen.

Kein Pflegeaufwand

Eine Tageslinse wird nach dem Tragen entsorgt. Was für etwas mehr Plastikmüll sorgt, hat vor Allem hygienische Gründe. Denn den nächsten Tag kommt ein frisches, steriles Linsenpaar aus der Packung. Somit kann man auf Pflegemittel und Kontaktlinsenbehälter gänzlich verzichten. Das ist nicht nur im Urlaub praktisch und stressfrei. Wer dann doch lieber eine Monatslinse trägt, kann zur Contact Day 30 vom gleichen Hersteller greifen oder sich bei den besten Monatslinsen insprieren lassen. Denn einen Nachteil haben Tageslinsen: einen höheren Preis bei täglicher Anwendung.

 


Mehr zur Contact 1-Day Easy Wear beim Hersteller Wöhlk .